Die Polizei nimmt einen 18-Jährigen fest, der verdächtigt wird, Opfer von Stalking und Tötung in Las Vegas zu sein

LAS VEGAS, Nev. (FOX5/Gray News) – Die Las Vegas Metropolitan Police Department gab am Donnerstag Einzelheiten über eine Verhaftung bekannt, die am Montag stattfand.

Der Verdächtige, der 18-jährige Alonzo „AJ“ Brown, wurde in den letzten zwei Monaten wegen zweier Fälle von Stalking und Mord gebucht. Der jüngste mutmaßliche Mord ereignete sich nach Angaben der Behörden am 23. Juni.

Die Polizei erhielt im Mai einen Anruf wegen einer Schießerei in der Nähe der Kreuzung Tropicana Avenue und Morris Street. Die Polizei sagte, sie habe die Leiche eines Mannes mit Schusswunden auf einer Bushaltestelle gefunden.

Im Juni hörten patrouillierende Beamte Schüsse auf dem Block 5300 der E. Tropicana Avenue, ein paar Blocks vom Ort des vorherigen Vorfalls entfernt. Laut Polizei fanden die Beamten die Leiche eines Mannes mit mehreren Schusswunden auf dem Bürgersteig.

In einer Pressekonferenz ging Polizeihauptmann Dori Koren auf die Ermittlungen ein.

Koren sagte, dass die Polizei ein sogenanntes „Major Case Protocol“ aktiviert habe, das rund um die Uhr eine Vielzahl verschiedener Polizeieinheiten mit dem Fall befasse.

Laut Koren begann die Polizei durch das Major Case Protocol, das Gebiet in der Nähe der Schießereien nach Beweisen zu durchsuchen. Durch die Ermittlungen identifizierten sie Brown als den Verdächtigen.

Die Polizei von Las Vegas nimmt einen 18-Jährigen fest, der verdächtigt wird, Opfer getötet zu haben(LVMPD)

Koren sagt, dass Detectives während der routinemäßigen Ermittlungen einen Mann gesehen haben, der der Beschreibung von Brown entsprach. Ein Streifenpolizist wurde gerufen, um ihn zu verhaften.

Als die Beamten am Tatort eintrafen, begann der Mann zu fliehen. „Am Ende war es Alonzo, von dem wir jetzt wissen, dass er für diese Morde verantwortlich ist“, sagte Koren.

siehe auch  Hurtigruten-Schiffe haben Bodenunterstützung - VG

Als die Beamten Brown festnahmen, fanden sie zwei Waffen, eine in seinem Hosenbund und die andere in seinem Rucksack.

Koren sagte, wenn Brown angeblich die Morde begehen würde, würde er früher in der Nacht ein Ziel auswählen und ihnen folgen, bevor er schießt.

„Diese Morde sind sehr beunruhigend“, sagte Koren.

Sie fordert die Community auf, sich gegen diese Akte sinnloser Gewalt zusammenzuschließen, betonte aber auch, dass „in Las Vegas kein Entkommen möglich ist“.

Laut Koren hat die LVMPD-Mordeinheit mit 95 % Erfolgsquote die beste im Land. Koren sagte, sie glaube, dass die Mordkommission nicht nur landesweit, sondern weltweit die beste sei.

Copyright 2022 KVVU über Grey Media Group, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.