Die Polizei von San Francisco kann auf private Überwachungskameras zugreifen – IT Pro – News

| |

“Offenbar gestohlen. Mit fremden Kamerabildern konnten die Gesichter erkannt werden. Und sie wurden festgenommen.”
Die Bilder werden auch den Kriminellen gezeigt.
Kannst du später mit einer netten Revanche-Action rechnen?
Erfahren, dass Bilder mit Verdächtigen geteilt werden. (Ja, wenn Kriminelle oder der Anwalt danach fragen, muss die Polizei sie geben!)
Deshalb habe ich mich entschieden, nie mehr Bilder zu geben.
Bis die Justiz aufwacht und merkt, dass das nicht so bequem ist.
Kürzlich konnte ich vor laufender Kamera genau sehen, wer das nagelneue Motorrad des Nachbarn geklaut hatte.
Aber dachten Sie, ich würde die Bilder jetzt teilen, wo ich weiß, dass die Männer (die hier zwei Blocks entfernt wohnen) genau sehen können, dass die Bilder von mir stammen (die Kamera ist an der Fassade).
Sehr frustrierend, aber mit sich selbst beschäftigt zu sein, ein Motorrad zu bekommen (das wahrscheinlich sowieso versichert ist) lohnt sich nicht.
Verwenden Sie die Bilder nur zu meinem eigenen Nutzen, nicht zum Nutzen anderer.

[Reactie gewijzigd door nutty op 24 september 2022 12:46]

Previous

Dr. Nadiya Popel: Behandlungen gegen die negativen Auswirkungen von Impfstoffen

Kriegsverbrechertribunal in der Ukraine „ist jetzt nicht offensichtlich“ | JETZT

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.