Die Qualifikationsleiter der Rallye Liepāja wählen eine späte Startsequenz für die Talsi-Sonderprüfungen

| |

Foto: FIA ERC

Nach der Qualifikation für die Rallye Liepāja, wo Nikolajs Grjazins der schnellste auf dem 4,6 km langen Abschnitt war, wählten die schnellsten 15 Fahrer die Startpositionen für den ersten Tag, der auf der Talsi-Seite stattfinden wird. Der Samstag verspricht den Athleten, besonders hart zu sein. Obwohl zusammen nur zu tun haben vier StufenIhre Gesamtlänge wird fast 90 Kilometer betragen.

Wie erwartet die schnellsten Fahrer entschied sich später zu beginnen. Grjazins entschied sich für den Start von der 15. Position, während von der 14. Position die Pole Miko Marčiks starten wird, die in Training und Qualifikation schnell aussah. Der letztjährige “Rally Liepāja” -Sieger Oliver Solbergs startet vom 13. Platz. Der deutsche Athlet Dominik Dinkel wird am Samstag der erste auf der Strecke sein, gefolgt vom Italiener Alberto Batistoli und dem Österreicher Nikolaus Mairs-Melnhofs. Diese und andere Fahrer, die am Start der Strecke starten, müssen am Samstag auf der rutschigen Strecke kämpfen und den Rallyeführern den Weg frei machen. Es ist zu beachten, dass am Samstag alle Besatzungen mit einem Intervall von zwei Minuten beginnen.

Foto: FIA ERC

Als Mārtiņš startet Sesks am 27., vor dem Martins Rada aus der Tschechischen Republik startet (der letzte in der Qualifikation), für den dies die erste Schotterrallye seiner Karriere ist. Laut dem Portal werden Sesks in vier Minuten nach Rada starten. Lettische Rallye-Meisterschaft als erste (nach 43 ERC-Teilnehmern) Jānis Vorobjovs wird beginnen.

Es sei darauf hingewiesen, dass am Freitag zwei Piloten wegen Geschwindigkeitsüberschreitung auf öffentlichen Straßen mit einer Geldstrafe belegt wurden. Nikolaus Mairs-Melnhofs muss sich wegen Geschwindigkeitsüberschreitung von 525 Euro trennen (wobei die Besatzung 90 km / h mit 121 km / h fahren durfte), während Mads Ostberg eine Geldstrafe von 500 Euro erhielt. Beide Athleten müssen innerhalb von 48 Stunden Geldstrafen zahlen.

Am Samstag ist der Start der ersten Etappe für 12:20 Uhr geplant.

Qualifikationsergebnisse:

Previous

Karine Ferri super kurzes Kleid, wir sehen alles (FOTOS), die Leinwand sabbert!

COVID-19: Neuer Höhepunkt im Herbst möglich, warnt das kanadische Gesundheitsamt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.