Die Refinanzierungsnachfrage steigt jährlich um 105%, da die Hypothekenzinsen das 15. Rekordtief von 2020 erreichen

| |

Die Hypothekenzinsen haben letzte Woche erneut ein Rekordtief erreicht – den 15. in diesem Jahr und den zweiten Rekord in ebenso vielen Wochen.

Der Rückgang führte jedoch zu keiner wesentlichen Änderung der wöchentlichen Hypothekenanträge, aber die Nachfrage ist wesentlich stärker als vor einem Jahr.

Das Gesamtvolumen der Hypothekenanträge stieg gemäß dem saisonbereinigten Index der Mortgage Bankers Association von Woche zu Woche um 1,1%.

Der durchschnittliche Vertragszinssatz für 30-jährige festverzinsliche Hypotheken mit konformen Kreditsalden (510.400 USD oder weniger) verringerte sich von 2,90% auf 2,85%, wobei die Punkte für Kredite mit einem Rückgang von 20% von 0,35 (einschließlich der Originierungsgebühr) auf 0,33 sanken Zahlung.

“Die Zinssätze für US-Staatsanleihen blieben letzte Woche niedrig, was zum Teil auf die Unsicherheit über die Aussichten auf zusätzliche pandemiebedingte staatliche Anreize sowie auf die Besorgnis über den anhaltenden Anstieg der Covid-19-Fälle im ganzen Land zurückzuführen ist”, sagte Joel Kan, Associate Vice President von MBA Präsident für Wirtschafts- und Industrieprognosen.

Die Anträge auf Refinanzierung eines Wohnungsbaudarlehens, die am empfindlichsten auf Schwankungen der Hypothekenzinsen reagieren, stiegen im Wochenverlauf um 1%, lagen jedoch um 105% über dem Vorjahreswert. Im vergangenen Jahr waren die Hypothekenzinsen zu diesem Zeitpunkt um 113 Basispunkte höher. Eine Refinanzierung würde jetzt jedem, der im letzten Jahr refinanziert hat, erhebliche Einsparungen bei seinen monatlichen Zahlungen bringen.

Die Hypothekenanträge für den Kauf eines Eigenheims stiegen im Laufe der Woche um 2% und jährlich um 26%. Der Dezember ist normalerweise kein starker Monat für Hausverkäufe, aber die Nachfrage steigt weiter, da die Amerikaner weiterhin von zu Hause aus arbeiten. Sie wollen mehr Platz, und einige können jetzt von überall aus arbeiten, was ihnen weitaus mehr Möglichkeiten für einen Umzug bietet.

“Die Anträge auf Kauf eines Eigenheims nahmen zum vierten Mal in fünf Wochen zu, da sowohl konventionelle als auch staatliche Marktsegmente Zuwächse verzeichneten”, sagte Kan Zeichen, dass mehr Erstkäufer auf den Markt kommen. “

Erstkäufer hatten es mit einem starken Wettbewerb um ein ernsthaft geringes Angebot auf dem Markteintrittsniveau zu tun. Bargeldintensive Investoren häufen sich weiterhin an, und Bauherren bauen nicht annähernd genug günstige Häuser, um die Nachfrage zu befriedigen. Die Immobilienpreise am unteren Ende steigen am schnellsten und lassen einige potenzielle Käufer am Rande stehen.

Diana Olick

https://www.cnbc.com/2020/12/16/refinance-demand-jumps-105percent-annually-as-mortgage-rates-set-record-low.html?fbclid=IwAR2iMuWtG3mBHEc1N8zsN1UqqvHQxRSXxSBMmBBmuk

Previous

Das Gesundheitspersonal in Alberta, das an COVID-19 gestorben ist, trauerte um die Gemeinde

Liste der guten Downloader und wie sie verwendet werden, um YouTube-Videos online herunterzuladen – Film Daily

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.