Die reichsten Menschen der Welt, die verrückt nach Frauen sind


Jakarta

Inmitten der Geschäftigkeit und all seiner Errungenschaften im Geschäftsfeld, Elon Musk noch menschlich. Das Privatleben des reichsten Mannes der Welt ist ebenfalls weithin bekannt, insbesondere, dass er als Playboy bekannt ist und Beziehungen zu mehreren Frauen hat.

Elon Musk sagt, er sei immer durstig nach Liebe und einem Partner. „Wenn ich nicht verliebt bin, nicht in einen langjährigen Liebhaber, kann ich nicht glücklich sein. Ich kann nie glücklich sein, ohne jemanden zu haben. Allein zu schlafen bringt mich um“, sagte er vor einiger Zeit.

Das entspricht dem bisherigen Verhalten. Seine erste Frau war eine charmante Frau namens Justine Wilson, eine College-Freundin, die er im Jahr 2000 heiratete. Zu dieser Zeit war Justine nicht nur mit Elon zusammen, sie war eine Art Frau, die Abenteuer mag. Aber am Ende war er in Elon verknallt.

Sie leben in Los Angeles und Justine ist mit ihrem ersten Kind schwanger. Leider starb das Kind namens Nevada im Alter von nur 10 Wochen, was sie natürlich sehr traurig machte.

Aber von CBC zitiert, wurden sie dann mit fünf Kindern gesegnet. Trotzdem kann Elon, der manchmal temperamentvoll ist, die Haushaltsleiter nicht halten. Er und Justine ließen sich 2008 scheiden.

Nachdem er sich von Justine getrennt hatte, dauerte es nicht lange, bis Elon zu einem anderen Herzen überging. Er war 2008 auch mit einem wunderschönen britischen Model, Talulah Riley, zusammen.

Sie heirateten 2010. Leider entschied sich Elon 2 Jahre später oder 2012 erneut zur Scheidung. „Wirklich vier Jahre mit dir haben so viel Spaß gemacht. Ich werde dich für immer lieben. Du wirst eines Tages andere Menschen glücklich machen“, heißt es in Elons Tweet, der an Talulah gerichtet ist.

siehe auch  „Orkla Latvija“: Unter den steigenden Strom- und Treibstoffkosten leidet und wird die baltische Region am meisten leiden

Doch die Trennung fällt den beiden noch immer schwer. Nach der Scheidung im Jahr 2013 heirateten Elon und Talulah erneut, nur damit Elon zu seinem „Hobby“ zurückkehren und 2014 die Scheidung einreichen konnte. Sie waren in Frieden, bevor sie sich 2016 endgültig trennten.

Vor nicht allzu langer Zeit hatte Elon eine Liebesaffäre mit der berühmten Hollywood-Schauspielerin Amber Heard. Ihre Beziehung hielt jedoch nicht lange. Es begann 2016 und endete 2017. Nachdem sie die Chance hatten, sich wieder zu verbinden, lösten sie sich schließlich 2018 auf.

Die Trennung von Amber hatte Elon sehr traurig gemacht. „Ich habe gerade mit meinem Freund Schluss gemacht. Ich liebe es wirklich und es tut so weh. Nun, ich glaube, er wollte mehr Schluss machen als ich“, sagte sie.

Nächste Seite, Elon Musks neue Freundin >>>


Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.