Die Rekonstruktion zeigt, dass MH17-Passagiere Zeit hatten, Sauerstoffmasken aufzusetzen, als der Jetliner eintauchte

Als Flug MH17 abgeschossen wurde, kamen 298 Menschen ums Leben – 80 von ihnen waren Kinder.

Ihr Leben endete, als sie in den Ferien aufbrachen oder aus den Pausen nach Hause zurückkehrten, als das Flugzeug im Juli 2014 abgestürzt wurde.

Eine sechsköpfige malaysische Familie – darunter vier Kinder im Alter von 13 bis 19 Jahren – wurde getötet, als sie zusammen nach Hause reisten.

Evie Maslin, 10, aus Perth in Australien, flog mit ihren Brüdern und ihrem Großvater zurück zur Schule

Nick Norris brachte die Enkel Mo Maslin (links) (12) und Otis (8) nach einem Urlaub in Amsterdam nach Hause

Opfer: Marnix van den Hende (links) (12) und sein älterer Bruder Piers (rechts) (15) wurden an Bord von Flug MH17 getötet

Tragisch: Ihre jüngere Schwester Margaux van den Hende, acht, starb ebenfalls bei dem schrecklichen Absturz

Tragisch: Ihre jüngere Schwester Margaux van den Hende, acht, starb ebenfalls bei dem schrecklichen Absturz

Die drei Maslin-Kinder aus Perth; Mo, 12, Evie, zehn, und Otis, acht, starben mit ihrem Großvater, als sie nach einem Familienurlaub in Europa nach Hause zurückkehrten.

Ihre Eltern hatten beschlossen, ein paar Tage länger in Amsterdam zu bleiben und ihre Kinder zu überleben.

Die Van Den Hende-Geschwister Piers (15), Marnix (12) und Margaux (8) reisten mit ihren Eltern nach Australien zurück.

Unter den Toten befanden sich auch die Söhne des britischen Bankiers Andrew Hoare; Friso (12) und Jasper (15), die in Borneo Urlaub machten.

Das malaysische Opfer Afruz Jiee (13) (links) starb zusammen mit seinen Brüdern und seiner Schwester, darunter Afzal (17) (rechts).

Tragisch: Afif Jiee (19) (links) und seine jüngere Schwester Marsha Jiee (15) (rechts) flogen nach Malaysia

Schwestern: Jinte Wals (links) und ihre Schwester Amel (rechts) starben zusammen mit ihren beiden Brüdern und Eltern

Kaela Goes, 21 Monate, starb mit ihren Eltern, die nach einem Besuch bei Verwandten in Holland nach Malaysia flogen

Kaela Goes, 21 Monate, starb mit ihren Eltern, die nach einem Besuch bei Verwandten in Holland nach Malaysia flogen

Urlaub machen: Die niederländischen Schwestern Tess und Liv Trugg waren mit ihren Eltern auf dem Weg zu einem Urlaub auf Bali

Ein weiterer britischer Vater, John Allen, 44, starb mit seiner niederländischen Frau Sandra und ihren drei Söhnen Ian, Julian und Christopher im Alter von acht bis 16 Jahren auf ihrer Reise nach Indonesien.

Drei Babys waren unter den Toten, darunter die 21 Monate alte Kaela Goes, die mit ihren Eltern getötet wurde, als sie nach einem Besuch bei Verwandten in Holland nach Malaysia nach Hause flogen.

Zwei Familien aus derselben Straße in den Niederlanden wurden ebenfalls getötet.

Tess und Liv Trugg, zehn und acht Jahre alt, und ihr Nachbar Sem Wels, zehn Jahre alt, starben mit ihren Eltern auf dem Weg zu einem Urlaub auf Bali.

Der fünfjährige Martin Paulissen und seine Schwester Sri, drei, starben mit ihren Eltern, als sie das Grab ihrer Großmutter in Indonesien besuchten.

.

Similar Articles

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Kardiologen befürchten, dass das Coronavirus bei Sportlern einen plötzlichen Herzinfarkt der Myokarditis verursacht

Kardiologen befürchten zunehmend, dass Coronavirus-Infektionen Herzkomplikationen verursachen könnten, die bei Sportlern zu einem plötzlichen Herztod führen.Warum es wichtig ist: Selbst wenn nur ein winziger...

Die spanische Presse beschimpft Barca nach dem Verlust von Lissabon

Die spanischen Medien zeigten Barcelona nach ihrem Epos keine Gnade 8: 2-Niederlage gegen Bayern München im Viertelfinale der Champions League, das nach einer Nacht,...

Anne Doyle hat schlechte Nachrichten über die Rückkehr von Waterford Whispers

Anne Doyle hat die Hoffnungen der Fans auf eine Rückkehr zu enttäuscht Waterford Whispers News folgenden ihr klassischer Cameo-Auftritt RTÉ macht Comic Relief im...