Die Rückkehr des Menschen zum Mond wäre ohne dieses völlig neue Weltraumwerkzeug unmöglich

EIN NASA startete diese am vergangenen Dienstag (28), in einer Partnerschaft mit RaketenlaborÖ SCHLUSSSTEINein kleines CubeSat (eine englische Mischung, die sich auf einen kubischen Satelliten bezieht) in Richtung der Lua. Die Tatsache, dass alles an Bord einer Rakete mit Batterien als Treibmittel geschah, ist eine unglaubliche Neuigkeit, aber die Mission von CAPSTONE ist viel wichtiger als das.

Die Mission von CAPSTONE besteht darin, sicherzustellen, dass die für die gewählte Umlaufbahn LOP-G stabil ist (Bild: Wiedergabe / NASA)

Mit einem Gewicht von nur etwa 25 kg und einer Größe, die einer Mikrowelle entspricht, trägt der Kleine die wichtige Mission mit sich, eine Mondumlaufbahn zu testen, die für die Pläne der Agentur von zentraler Bedeutung sein könnte, ihre Astronauten zum Satelliten und zu längeren Reisen im Weltraum zu bringen. Platz.

Die Mission von CAPSTONE ist grundlegend, damit der Mensch zum Mond fliegt

EIN SCHLUSSSTEIN Es ist nicht die erste auf den Mond gerichtete Mission, aber ihr Ziel ist eines der wichtigsten. Der Satellit wird der erste sein, der die Stabilität der dafür ausgewählten Mondumlaufbahn testet Plataforma-Orbitalmondoder Tor (übersetzt in Tor oder Portal).

Der technische Name für die neue Umlaufbahn heißt NHRO (nahezu geradliniger Halo-Orbit). Es hat ein ovales Aussehen und sollte dem Mond in einer konsistenten Weise folgen, wobei ein Teil nahe am Satelliten ist, während der andere weit entfernt ist.

ÄHNLICHE NEUIGKEITEN

nahezu geradlinige Halo-Umlaufbahn CAPSTONE-Mission
Vertretung der NHRO (Bild: Reproduktion / NASA)

Die NASA scheint ziemlich begeistert von den Tests zu sein, die übrigens bisher funktioniert haben. Weder beim Start von CAPSTONE noch in den Anfangsmomenten seiner Umlaufbahn traten Probleme auf Terra.

Unsere Aufgabe #SCHLUSSSTEIN wurde gestartet, um eine neue Art der Mondumlaufbahn zu testen und eine Spur zu öffnen, die bei der Führung der Missionen helfen wird #Artemis bei Lua: https://go.nasa.gov/39VWll0“, Ich sagte NASA in deinem Profil von Twitter.

Was ist Gateway?

Das Gateway, auch bekannt als LOP-G (vom englischen Namen Lunar Orbital Platform – Gateway), wird die Raumstation sein, die den Mond umkreisen wird und als Kommunikationszentrum und Raumstation für weiter entfernte Missionen dienen wird, wie zum Beispiel diejenigen, die dazu bestimmt sind Marte.

Die solarbetriebene Station wird von der NASA in internationaler Zusammenarbeit und kommerziellen Partnern geführt. Sobald es fertig ist, muss es über ein eigenes Labor, Unterbringungsmodule und einen Bereich für Rover und Roboter verfügen, der als Haltepunkt für bemannte und unbemannte Erkundungsmissionen dient.

siehe auch  Xenoblade Chronicles 3 ist ein unverzichtbares RPG für Switch

Darüber hinaus wird es für das Funktionieren der Basis unerlässlich sein Artemisdas tatsächlich NASA-Astronauten zurück zum Mond bringen wird, der am Nordpol der Mondoberfläche gebaut wird.

Was haben Sie gedacht? Folgen @bitmagazineoficial auf Instagram, um mehr zu sehen und Hinterlassen Sie Ihren Kommentar hier klicken

Hugo Kreuz

Professioneller Autor, Social Communicator und Spezialist für die Produktion von Webinhalten.
Abschluss in Briefen – Englisch und Verwaltung. CEO der Digitalagentur Comunicalize.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.