Die sechste Debatte über die Primärdemokratie wurde von der Amtsenthebung von Trump überschattet

| |

In einem politischen Kontext, der durch das Entlassungsverfahren gegen Donald Trump zerschlagen wurde, steht der frühere amerikanische Vizepräsident Joe Biden, der immer Favorit war, am Donnerstag während der sechsten Fernsehdebatte der demokratischen Vorwahl anderthalb Monate nach der ersten vor einem neuen Test Umfrage in Iowa.

Von den fünfzehn Kandidaten, die sich am 3. November 2020 noch im Rennen um das Recht befinden, dem republikanischen Präsidenten gegenüberzutreten, erfüllen nur sieben die Voraussetzungen, um auf die Plattform der Loyola Marymount University in Los Angeles zu gelangen, wo die Veranstaltung um 17 Uhr stattfindet Stunden (2 Uhr morgens, Freitag, in Paris).

Die Kampagne wurde in den letzten Wochen durch das von den Demokraten kontrollierte Verfahren im Repräsentantenhaus überschattet, das am Mittwoch zur Anklage der 45 führtee Präsident der Vereinigten Staaten. Diese Abstimmung eröffnet den Weg zu seinem Amtsenthebungsverfahren vor dem Senat, bei dem der Milliardär mit Unterstützung der republikanischen Mehrheit freigesprochen werden sollte.

Joe Biden ist eine der zentralen Figuren in dieser ukrainischen Saga, die Donald Trump zum dritten angeklagten amerikanischen Präsidenten in der Geschichte gemacht hat.„Angeklagt“). Er war mehrere Monate lang der Favorit, der sich ihm im November 2020 gegenübersah, trotz der Fehler, die seine Kampagne prägen, Zweifel an seiner Form und seiner Fähigkeit, mit 77 Jahren die höchsten Positionen einzunehmen.

Lesen Sie auch Amtsenthebung von Donald Trump: Im Senat bereiten die Republikaner bereits den Freispruch vor

Joe Biden führt die Umfragen an

Joe Biden wird laut einem auf der RealClear Politics-Website ermittelten Durchschnitt 27,8% der beabsichtigten Stimmabgaben gutgeschrieben. Barack Obamas frühere Nummer zwei verteidigt eine zentristische Agenda und verspricht, nach der turbulenten Amtszeit von Donald Trump, die durch extreme politische Polarisierung gekennzeichnet ist, zur Normalität zurückzukehren. Es genießt eine hohe Beliebtheit bei Arbeitern und in der afroamerikanischen Gemeinschaft.

Er veröffentlichte am Dienstag ein medizinisches Bulletin, in dem sein Arzt ihn beurteilt "Gesund" und "Fit, Präsident der Vereinigten Staaten zu sein" und zeigte überraschende Aggressivität während einer Tour durch Iowa, wütend auf einen Wähler, der sie beschuldigte ‚Gesendet‘ sein Sohn in der Ukraine zu erleichtern ein „Zugriff“ an den Präsidenten.

Hinter Joe Biden jagen der Senator von Vermont, Bernie Sanders (19,7%), und die Senatorin von Massachusetts, Elizabeth Warren (15%), aus dem gleichen fortschrittlichen Grund mit Programmen, die bei jungen Menschen und Frauen sehr beliebt sind, aber die Wähler erschrecken konservativer.

Der Zentrist Pete Buttigieg, der erste schwule Kandidat mit echten Chancen im Rennen um das Weiße Haus, liegt mit 8,6% auf dem vierten Platz. Aber der junge Bürgermeister von South Bend, Indiana, hat seit Ende Oktober einen kometenhaften Aufstieg in den Umfragen von Iowa, einem Schlüsselstaat, seitdem er am 3. Februar zum ersten Mal wählen wird, bemerkt. Er dominiert die Umfragen dort und scheint auch in New Hampshire gut aufgestellt zu sein, das gleich nach (11. Februar) folgen wird.

Auch der Geschäftsmann Andrew Yang (3,4%), die Senatorin Amy Klobuchar (3,2%) und der kalifornische Milliardär Tom Steyer (1,4%) werden versuchen, den Kurs zu halten.

Die Debatte wird auch im Schatten von Michael Bloomberg (5,1%) stattfinden. Der zentristische Milliardär finanziert seine Kampagne mit seinem persönlichen Vermögen und hat die Bedingung, 200.000 Einzelspender zu haben, nicht erfüllt. Der frühere Bürgermeister von New York hat ebenfalls sehr spät angefangen und konzentriert sich auf die fünfzehn Staaten, die Anfang März wählen werden, einschließlich Texas und Kalifornien.

Lesen Sie auch Demokratische Vorwahl in den USA: Welche Kandidaten führen das Nominierungsrennen an?
Previous

Ein neuer Chef der Zentralbank inmitten der Unsicherheit über den Brexit

Aktualisierung des Mindestlohns von Staat zu Staat für 2020

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.