Home Technik Die Serie A kehrt am 20. Juni mit Turin-Parma zurück

Die Serie A kehrt am 20. Juni mit Turin-Parma zurück

Serie A hat diesen Montag den neuen Kalender zum Ende der Saison 2019-2020 mit dem angekündigt Turin-Parma als erstes Treffen am 20. Juni der erste von 124 Zyklen innerhalb von 44 Tagen.

Nachdem die Regierung die Genehmigung zur Wiederaufnahme der Saison erhalten hat, wird die Serie A fast die gesamte Saison organisieren Partys in der Nacht, Beginnend um 21:45 (19:45 GMT) und nur wenige um 17:15 (15:15 GMT) und 19:30 (17:30 GMT), teilte die italienische Liga in einer Erklärung mit.

Serie A offiziell die neuer Kalender bis Tag 35 und wird später die Zeitpläne der letzten drei Daten mitteilen, um sicherzustellen, dass die entscheidenden Spiele gleichzeitig gespielt werden und bestimmten Vereinen keine Vorteile gewähren.

Die Meisterschaft wurde am 9. März am 26. Spieltag durch das Coronavirus unterbrochen Juventus war der Anführer mit einem Punktvorteil gegenüber Lazio, Zweitens gibt es zwölf Tage zu spielen, zusätzlich zu vier Duellen entsprechend Datum 25, die nicht im März ausgetragen wurden, da sie in Gebieten organisiert wurden, in denen ein hohes Ansteckungsrisiko besteht.

Spielrangliste

Das Wochenende vom 20. bis 21. Juni markiert die Rückkehr des Wettbewerbs mit vier Duellen am fünfundzwanzigsten Tag: Turin-Parma und Verona-Cagliari, am Samstag, den 20. um 19:30 Uhr (17:30 Uhr GMT) bzw. 21:45 Uhr (19:45 Uhr GMT). Sonntag wird am gespielt Atalanta-Sassuolo (19.30 Uhr lokal) und die Inter-Sampdoria (21.45 Räumlichkeiten). Diese vier Spiele ermöglichen die Ankunft am Montag, dem 22. Juni, wenn der 27. Spieltag mit einer gleichen Klassifizierung beginnt und alle Teams die gleiche Anzahl an Duellen haben.

Eines der Teams mit dem anspruchsvollsten Zeitplan für diesen neuen Saisonstart ist das Mailand, siebter, wer wird die erhalten Rom am 28. Juni wird er Latium am 4. Juli besuchen und mit dem gemessen werden Juventus am 7. Fünf Tage später wird das Mailänder Team die besuchen Neapel.Das Atalanta-Latium, Vierter gegen Zweiter und immer noch ohne offiziellen Zeitplan für Fragen der Fernsehrechte, wird es das herausragendste Duell des Tages sein, das sowohl im Kampf um den Titel der römischen Mannschaft als auch im Kampf um die Champions League in ganz Bergamo entscheidend sein kann .

Ein entscheidender Moment für die Entscheidung des Meisterschaftssiegers könnte am 34. Spieltag, dem 20. Juli, sein, wenn im Allianz-Stadion in Turin das Duell zwischen den beiden ausgetragen wird Juventus und Latium.

Wiederaufnahme der Serie A:

Spieltag 26:

Samstag, 20. Juni: 19.30 Turin-Parma. 21.45 Hellas Verona-Cagliari. Sonntag, 21. Juni: 19.30 Atalanta-Sassuolo. 21.45 Inter-Sampdoria.

Spieltag 27:

Montag, 22. Juni: 19.30 Lecce-Mailand. 19.30 Fiorentina-Brescia. 21.45 Bologna-Juventus. Dienstag, 23. Juni: 19.30 Uhr Verona-Neapel. 19.30 Spal-Cagliari. 21.45 Genua-Parma. 21.45 Turin-Udinese. Mittwoch, 24. Juni: 19.30 Inter-Sassuolo. (Atalanta-Lazio und Roma-Sampdoria, noch datiert)

(MEZ Stunden, -2 GMT)

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Dr. Janette Nesheiwats 4. Juli: Vorsichtsmaßnahmen helfen dabei, Freunde und Familie zu schützen

Während wir mit Freunden und der Familie den Unabhängigkeitstag feiern, sollten wir alle einfache Vorsichtsmaßnahmen treffen, um das Coronavirus in Schach zu halten.Dr. Janette...

Wie man ein Mädchen baut: Beanie Feldsteins Wolverhampton-Akzentunterricht

Die Schauspielerin Beanie Feldstein kam aus Hollywood nach Wolverhampton, um zu erfahren, wie die Einheimischen für ihre Rolle in How to Build a Girl...

Dieser Planet erlebt alle 36 Stunden vier Jahreszeiten

Der planetensuchende Satellit TESS (Transiting Exoplanet Survey Satellite) der NASA wurde verwendet, um mehr über einen der extremsten Planeten zu entdecken, der jemals entdeckt...

Recent Comments