Die Sony-Kamera, mit der Sie sich darauf konzentrieren können, ein YouTube-Star zu sein

| |

Da die Verkäufe von Kameras auf Null sinken, ist Sony der Ansicht, dass das Interesse durch die Entwicklung eines “idiotensicheren” Modells für Make-up und Produktbewertung von YouTubers wieder geweckt werden kann.

Die neue ZV-1 für 799 Euro ist eine Kompaktkamera, die sich eher an Vlogger, Lifestyle-Tagebuchschreiber und YouTuber als an Fotografie- oder Technikspezialisten richtet.

Sony führte die Kamera ein und zitierte Umfragen, die darauf hinwiesen, dass eine neue Welle jüngerer Verbraucher “YouTube-Star” als “Traumkarriere-Wahl” einstuft.

Die ZV-1-Kamera ist leicht (294 g), passt in eine Tasche und verfügt über einen vollständig ausklappbaren Bildschirm, der vom Benutzer als Rahmenreferenz verwendet werden kann.

Im Gegensatz zu vielen spiegellosen Kameras und DSLRs, die derzeit zum Erstellen von YouTube-Videos verwendet werden, werden sowohl 4K- als auch Full-HD-Videos ohne zeitliche Begrenzung für die Aufnahme aufgenommen.

Es hat eine große Aufnahmetaste oben auf der Kamera und kann schnell Autofokus. Es hat auch spezielle Einstellungen für YouTubers, einschließlich einer “Bokeh” -Tasteneinstellung zum Erstellen verschwommener Hintergründe und einer “Produktpräsentation” -Einstellung, mit der der Fokus der Kamera sofort auf das gerichtet wird, was Sie in der Hand halten.

Der ZV-1 hat neue hautglättende Effekte hinzugefügt, die Merkmale wie Augen und Nase für Schärfe trennen und gleichzeitig Hautstrukturen mildern.

Sony behauptet, die neue Stabilisierungstechnologie des ZV-1 sei elfmal besser als die “Standard” -Stabilisierungstechnologie, sodass sie ohne viel Verwackeln oder Ruckeln zum Filmen in der Hand verwendet werden kann. Wenn Sie dies verwenden, wird der Rahmen jedoch nur geringfügig beschnitten, fügte das Unternehmen unter Befragung des Irish Independent hinzu.

Technisch gesehen nutzt die ZV-1-Kamera einen Großteil der Technologie der kompakten RX100-Serie von Sony, einschließlich des 20-Megapixel-Sensors.

Der Preis liegt jedoch mehrere hundert Euro unter dem neuesten Kompaktmodell RX100 Mark 7.

Es kann mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde aufnehmen und Zeitlupenvideos mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde (mit einer niedrigeren Auflösung) aufnehmen.

Es verwendet ein ähnliches f1.8-f2.8, 24-70-mm-Objektiv wie das der RX100-Serie, was bedeutet, dass es bei schlechten Lichtverhältnissen effektiv aufnehmen kann. Es hat 315 Autofokuspunkte.

Es wird mit einem eigenen Dreikanalmikrofon geliefert, verfügt jedoch auch über einen separaten Mikrofonanschluss und einen Blitzschuh, über den erfahrene Benutzer professionelles Zubehör anschließen können.

Die Akkulaufzeit beträgt 45 Minuten pro Vollladung, obwohl derselbe BX1-Akku verwendet wird, der auch in anderen Kameras verwendet wird, deren Anschaffung relativ erschwinglich ist. Sony sagt auch, dass Sie es verwenden können, während es an eine USB-Powerbank angeschlossen ist.

Der ZV-1 wird voraussichtlich im Juni in irischen Läden zu einem Preis von rund 800 Euro erhältlich sein.

Previous

Mit Interessengruppen will Brabant verhindern, dass sich Wolf in Heusden niederlässt JETZT

Real Housewives of Beverly Hills Zusammenfassung, Staffel 10, Folge 7

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.