Home Nachrichten Die Spendenaktion für kleine Mädchen einer jungen schottischen Mutter mit MND bringt...

Die Spendenaktion für kleine Mädchen einer jungen schottischen Mutter mit MND bringt in nur einer Woche 100.000 Pfund ein

Eine Spendenaktion für die beiden jungen Töchter einer schottischen Mutter, die an einer Motoneuron-Krankheit leidet, hat in nur einer Woche 100.000 Pfund gesammelt.

Alleinerziehende Mutter Jennifer Bell, 29, hatte nur noch wenige Monate zu leben, als sie nach der Geburt im letzten Jahr diagnostiziert wurde.

Die Mutter von zwei Mädchen, Georgia, 9 Jahre alt, und der einjährigen Kacey, traf die herzzerreißende Entscheidung, sich von ihren Kindern zu verabschieden, und zog für ihr „letztes Kapitel“ in ein Hospiz.

Die Krankenpflegeabsolventin Jennifer aus Milngavie in der Nähe von Glasgow widersetzte sich den Medizinern und feierte unglaubliche Meilensteine, darunter den Abschluss an der Universität und eine erste Geburtstagsfeier für ihr kleines Mädchen.

Die junge Mutter traf am vergangenen Montag die schwierige Entscheidung, in das Marie-Curie-Hospiz in Glasgow zu ziehen.

Sie sagte, ihr Herz sei zerbrochen, als sie ihre beiden Mädchen zurückließ, aber sie wollte sie beschützen, damit sie sich an ihre Mutter und nicht an eine Motoneuron-Krankheit erinnern würden.

Jen mit ihren beiden Töchtern Georgia, 9 und Baby Kacey
(Bild: Jennifer Bell / Daily Record)

Sie erzählte dem Daily Record: „Das Leben ist für mich jetzt Qualität vor Quantität.

“Ich habe alles organisiert – Erinnerungsboxen, Hochzeitsgeschenke, Geschenke zum 18. und 21. Geburtstag, Geschenke für meine ersten Enkelkinder und sogar meine Bestattungsarrangements zum Schutz meiner Familie sortiert.

“Ich möchte sie von so viel Herzschmerz wie möglich fernhalten.”

Online wurde eine Spendenaktion eingerichtet, um Geld für ihre beiden Kinder zu sammeln.

In einer Woche haben großzügige Spender aus der ganzen Welt unglaubliche 100.000 Pfund als Notgroschen für die Zukunft der Mädchen gesammelt.

Einnahmen über 100.000 GBP werden an die Wohltätigkeitsorganisation MND Scotland gespendet, für die Jen selbst 27.577 GBP gesammelt hat.

Sie war auch das Gesicht des MND Scotland Cornflower Balls, der mehr als £ 92.000 sammelte.

Jennifer Bell sagt, sie wünschte, sie könnte sehen, wie ihre Kinder erwachsen werden
(Bild: UGC MSN)

Hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt haben sich an Jennifer und ihre Familie gewandt, nachdem sie von ihrer Geschichte berührt wurden.

Ihre Freunde haben jetzt eine separate Spendenaktion für diejenigen eingerichtet, die weiterhin Geld für ihre Kinder sammeln möchten.

Letzte Woche schrieb sie in einem offenen Brief an ihre Unterstützer: „Nach 24 Monaten Kampf gegen MND habe ich heute mein letztes Kapitel in Marie Curie begonnen.

„Nach langen 24 Monaten im Kampf gegen MND habe ich heute mein letztes Kapitel in Marie Curie begonnen.

“Ich habe nicht wirklich die richtigen Worte, außer dass ich kaputt bin und meine kleinen Mädchen und meine Familie verlasse.

„Vielen Dank an alle, die für mich da waren. Vielen Dank an meine großartigen Freunde, die immer für mich da waren. Vielen Dank an alle, die sich an mich gewandt haben, die Geld für meine Töchter gesammelt haben, und an alle, die geholfen, gespendet und das Bewusstsein für Motoneuronerkrankungen geschärft haben.

“Ich sagte von Anfang an, ich werde entscheiden, wann ich genug habe, nicht MND. Ich bin so müde. Ich bin es leid zu kämpfen, habe mein Bestes gegeben und alles gegeben. Aber es ist Zeit, meine Mädchen zu beschützen und sie verdienen es, sich an Mama zu erinnern, nicht an mich.

Jen hat kürzlich den 9. Geburtstag ihrer Tochter gefeiert
(Bild: Jennifer Bell / Daily Record)

“Vielen Dank an alle, die ich auf meiner Reise getroffen habe, an die Menschen, die mir bei allem zur Seite standen, nicht nur bei dieser Krankheit, sondern bei allem in meinem persönlichen Leben, und bei allen, die nie an mir gezweifelt haben. Die Freundlichkeit und Liebe, die meine Familie, ich und meine Mädchen gezeigt haben, zeigt, dass es auf dieser Welt immer noch Gutes gibt.

“Die Herzen meiner Familien und Freunde brechen, meine sind erschüttert und lassen meine zwei kleinen Mädchen zurück, aber ich weiß, was ich für sie zurückgelassen habe, wird zeigen, wie sehr ich sie geliebt habe und sie werden das für immer in ihren Herzen tragen.

“MND ist die grausamste Krankheit und jeder hat eine Akzeptanz dafür, was Lebensqualität für ihn ist. Meine wurde mir genommen.

“Ich weiß nicht, wohin ich gehe, aber ich weiß, dass Leute auf mich warten werden.

“Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich überhaupt keine Angst habe, weil ich ein Mensch bin und mit 29 ist es beängstigend.

“Ich sagte von dem Tag an, an dem ich diagnostiziert wurde, dass ich weiß, wann ich bereit bin und diese Zeit gekommen ist. Ich und meine Mädchen haben in einem Jahr mehr Erinnerungen gemacht, als manche in einem Leben machen werden. Dafür bin ich gesegnet.

Jennifer mit Tochter Kacey
(Bild: Jennifer Bell / Daily Record)

„Die Motoneuron-Krankheit ist so unterfinanziert, und wenn ich jemanden bitten könnte, eine Wohltätigkeitsorganisation auszuwählen, um den diagnostizierten Menschen eine Chance zu geben, zumindest einen Hoffnungsschimmer, dann spenden Sie bitte an MND Scotland.

„Sagen Sie ein kleines Gebet für meine Mädchen, meinen Vater, meine Mutter und den Rest meiner Familie und Freunde und senden Sie ihnen die Kraft, dies zu überstehen.

“Ich verabschiede mich nicht. Wir sehen uns in einer Weile. “

Die tapfere Mutter Jen weigerte sich, ihre Diagnose ihr Leben kontrollieren zu lassen und hat Träume von ihrer Eimerliste gestrichen.

Aufgrund ihrer Symptome konnte sie jedoch nicht sprechen, Wasser schlucken oder essen, ohne zu würgen.

Anfang dieses Monats gab sie offen bekannt, dass die Sondenernährung sie jetzt am Leben hält.

Sie war im siebten Monat schwanger mit Baby Kacey, als eine Verwandte bemerkte, dass ihre Rede so klang, als würde sie eine Zahnspange tragen.

Die studentische Krankenschwester glaubte, ihre Symptome seien auf den Stress zurückzuführen, eine schwangere Mutter zu sein, Nachtschichten zu jonglieren und zu lernen, aber als sie geboren wurde, klang sie betrunken.

Jennifer Bell ist stolz darauf, ihren Abschluss an der Glasgow Caledonian University gemacht zu haben
(Bild: UGC)

Weiterlesen

Top Nachrichten heute

Ihr Hausarzt teilte ihr mit, dass die verschwommene Sprache nach der Schwangerschaft auf Hormone zurückzuführen sei, und bat sie, in acht Wochen zurückzukehren.

Am 26. März 2019 wurde ihr mitgeteilt, dass sie MND habe und neun Monate zu leben habe.

Im Gespräch mit dem Daily Record sagte sie damals: “Ich versuche, das Bewusstsein für meine Geschichte zu schärfen, damit andere Kinder wegen dieser schrecklichen Krankheit nicht ohne Mutter bleiben.”

„Es muss mehr Aufklärung über MND geben.

“Ich hoffe, dass mehr Zeit und Geld in die Forschung gesteckt werden, damit wir eines Tages eine Heilung finden können.

“Es gibt so viele Informationen über Krebs, aber die Menschen wissen nicht viel über MND oder es gibt keine Heilung. Wenn Sie diagnostiziert werden, lernen Sie, jeden Tag stark zu sein und die Menschen zu schätzen, die Sie wirklich lieben.

“Wenn ich es noch einmal machen könnte, würde ich keine Minute verschwenden. Niemand weiß, was um die Ecke ist.

Um für die Spendenaktion für Jennifers Kinder zu spenden, besuchen Sie hier: https://www.justgiving.com/crowdfunding/jenniferbell

Um für Motoneuronerkrankungen zu spenden, besuchen Sie hier oder www.mndscotland.org/imagine

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Dow-Futures steigen um 100 Punkte, da die Anleger einen anhaltenden Anstieg der Coronavirus-Fälle abschütteln

Ein Fußgänger geht am Mittwoch, dem 3. Juni 2020, vor der New Yorker Börse (NYSE) in New York, USA, vorbei.Michael Nagle | Bloomberg...

Georges-Louis Bouchez verspottet den Ausstieg von Bart De Wever: “Wir müssen einen kühlen Kopf behalten”

Der Präsident der N-VA, Bart de Wever, gab am Samstag bekannt, dass er das Thema im Zusammenhang mit der Bildung einer Bundesregierung zu einem...

HC Ex-Richter untersucht Vikas Dubey ‘Begegnung’ | India News

LUCKNOW: Einen Tag nach dem Einrichten einer SIT für die Sonde getöteter Gangster Vikas Dubey's angeblicher Zusammenhang mit Politiker und Bürokraten, das UP Regierung...

Lange Warteschlangen für Hongkongs demokratiefreundliche Umfrage

Fast 600.000 Bürger Hongkongs gaben am Wochenende Stimmzettel ab. Das Oppositionslager der von China regierten Stadt war ein symbolisches Protestvotum gegen ein hartes nationales...

Recent Comments