Die Staatspolizei sucht nach Valentina Bochkarev, die sich im Wald in der Region Kekava verirrt hat

| |

Der Bezirk Baloži des Regionalbüros der Staatspolizei in Riga sucht nach Valentīna Bočkarjova, geboren 1943, die am Abend des 26. September durch einen Anruf bei der Staatspolizei mitteilte, dass sie während der Beeren vom Wald abgekommen war.

Die Frau ist im Wald verloren, der sich in der Region Ķekava zwischen dem Kanal Krogsila, Skujnieki und Ostvalda befindet. Am Abend wurde das Telefon der Frau entladen und es war seitdem nicht möglich, sie zu kontaktieren.

Weibliche Merkmale: 155 cm lang, roter Schal am Kopf, graues Haar, rote Jacke, dunkle Hose, möglicherweise mit einer Tasche auf Rädern.

Die nationale Polizei ruft an, um sich das Foto der Frau anzusehen und jeden zu verweisen, der ihren aktuellen Standort kennt oder sie hätte sehen können, indem sie die Polizei unter 67085939 oder 110 anruft!

.

Previous

Acht Polizeigewahrsam läuft, ein Video wird untersucht

M & S-Werbung begeistert Tom Daley-Fans, als er Percy Pig das Tauchen beibringt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.