Die Stabilität der Zahlen. Gesundheit gibt die Anzahl der Koronaverletzungen und Todesfälle heute bekannt

| |

21:04 Uhr

Donnerstag, 11. Juni 2020

Bücher – Ahmed Jumaa:

Heute, Donnerstag, gab das Ministerium für Gesundheit und Bevölkerung bekannt, dass 402 mit dem Corona-Virus infizierte Personen aus Isolations- und Quarantänekrankenhäusern entlassen wurden, nachdem sie gemäß den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation die notwendige medizinische Versorgung und Genesung erhalten hatten. Die Gesamtzahl der Menschen, die sich von dem Virus erholten, stieg auf 10.691 Fälle.

Dr. Khaled Mujahid, Berater des Ministers für Gesundheit und Bevölkerung für Medienangelegenheiten, sagte, dass die Anzahl der Fälle, deren Laborergebnisse von positiv auf negativ übertragen wurden, auf “Corona..Covid-19” übergegangen sei. Es stieg auf 12.062 Fälle, darunter 10.691 wiederhergestellte.

Er fügte hinzu, dass 1442 neue Fälle im Rahmen der vom Ministerium gemäß den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation durchgeführten Überwachungs- und Untersuchungsverfahren für die Laboranalyse des Virus als positiv erwiesen wurden, was auf den Tod von 35 neuen Fällen hinweist.

Mujahid sagte, dass alle registrierten Fälle von HIV-positiv in Isolations- und Quarantänekrankenhäusern gemäß den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation medizinisch versorgt werden.

Er fügte hinzu, dass die Gouvernorate, die die höchste Infektionsrate mit dem “Corona” -Virus verzeichneten, “Kairo, Gizeh und Qalyubia” sind, während die Gouvernorate “Rotes Meer, Matruh und Süd-Sinai” die niedrigsten HIV-Infektionsraten verzeichneten, was die Bürger aufforderte, vorbeugende und vorbeugende Maßnahmen einzuhalten und soziale Trennungsverfahren einzuhalten, insbesondere in Provinzen mit hohen Infektionsraten.

“Mujahid” gab an, dass in Ägypten bis Donnerstag 39.726 Fälle mit dem “aufkommenden Koronavirus” registriert wurden, darunter 10.691 Fälle, die geheilt und aus Isolations- und Quarantänekrankenhäusern entlassen wurden, sowie 1.377 Todesfälle.

Das Ministerium für Gesundheit und Bevölkerung bereitet seine Vorbereitungen in allen Gouvernoraten der Republik weiter vor, verfolgt die Situation in Bezug auf das “aufkommende Korona” -Virus aus erster Hand und trifft alle erforderlichen Vorkehrungen gegen Viren oder Infektionskrankheiten. Das Ministerium hat eine Reihe von Kommunikationsmitteln eingesetzt, um Anfragen der Bürger nach dem “neuen Korona” -Virus zu erhalten. Und Infektionskrankheiten, einschließlich der Hotline “105”, “15335” und der WhatsApp-Nummer “01553105105”, zusätzlich zu der auf Telefonen verfügbaren Anwendung “Health Egypt”.

.

Previous

US Open: Reservierungen von Novak Djokovic

Statue von Pater António Vieira in Lissabon zerstört. PSP sucht Autoren

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.