Die Todesursache des Diplomaten steht noch nicht fest

| |

Erste Untersuchungen haben noch nicht ergeben, wie ein Diplomat, der Monate nach seinem Verschwinden in einem Wald gefunden wurde, gestorben ist.

Eine Obduktion am Körper des 52-jährigen Richard Morris ergab eine medizinische Todesursache als „unbestimmt“, sagte der leitende Gerichtsmediziner für Hampshire, Christopher Wilkinson, am Mittwoch.

Während einer vierminütigen Fernanhörung bestätigte Herr Wilkinson, dass Herr Morris am 31. August von einem Mitglied der Öffentlichkeit im Alice Holt Forest in Hampshire tot aufgefunden wurde.

Die Polizei sagte zuvor, Herr Morris sei zuletzt am 6. Mai in der Nähe seines Hauses im nahe gelegenen Bentley gesehen worden.

Herr Wilkinson sagte, der beratende forensische Pathologe Dr. Russell Delaney habe die erste Untersuchung des Körpers durchgeführt und hinzugefügt: “Die Art seines Todes ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.”

Richard Morris wurde im August tot in einem Wald aufgefunden (Hampshire Police / PA)

Die Untersuchung wurde bis Juni 2021 vertagt, um weitere Beweise zu sammeln.

In einer zum Zeitpunkt seines Todes veröffentlichten Familienerklärung wurde Herr Morris als „lustig, freundlich und klug“ beschrieben.

Es fügte hinzu: „Richard war vor allem ein Familienvater. Ein liebevoller und treuer Ehemann, Vater, Sohn und Bruder.

“Er hat uns die Welt gezeigt, aber er war unsere Welt und wir sind durch seinen Verlust am Boden zerstört.”

Herr Morris war zwischen 2015 und November 2019 Botschafter in Nepal und begleitete den Herzog von Sussex auf seiner Reise durch das Land im Jahr 2016.

Zuvor war er Leiter der pazifischen Abteilung im Außen- und Commonwealth-Amt und hatte während fast 30-jähriger Tätigkeit leitende diplomatische Positionen inne, unter anderem in Australien und Mexiko.

Zum Zeitpunkt der Entdeckung seines Körpers sagte die Polizei, sie würden den Tod nicht als verdächtig behandeln.

Previous

Der Stabschef der IRA gab Gardaí einen Hinweis auf Waffen des Waffenprozesses, sagt Seán Haughey

JCI fiel am Mittwoch (23.9.) Für den dritten Tag auf 4.917,97, der Auslandsverkauf war immer noch groß

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.