Die Türkei lockert die Beschränkungen für Coronaviren weiter und verspricht, die Wirtschaft anzukurbeln

| |

DATEIFOTO: Menschen, die schützende Gesichtsmasken tragen, gehen auf dem Gewürzmarkt, der auch als ägyptischer Basar bekannt ist, nach wochenlangem Schließen der Türen inmitten der Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) am 1. Juni in Istanbul, Türkei, wieder , 2020. REUTERS / Umit Bektas / File Photo

ANKARA (Reuters) – Präsident Tayyip Erdogan sagte am Dienstag, dass die Türkei im Rahmen einer weiteren Lockerung der Beschränkungen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuen Coronavirus die Anordnung zum Verbleib zu Hause für Menschen über 65 Jahre und für Kinder weitgehend aufhebt.

Die Türkei hatte bereits die Beschränkungen für Intercity-Reisen aufgehoben und die Wiedereröffnung von Restaurants, Cafés, Parks und Sportanlagen am 1. Juni nach einer starken Verlangsamung der Zahl neuer Fälle und Todesfälle aufgrund von COVID-19, der durch das Virus verursachten Lungenerkrankung, ermöglicht.

In einer im Fernsehen übertragenen Erklärung nach einer Kabinettssitzung sagte Erdogan auch, seine Regierung werde Anreize zur Förderung der Beschäftigung bieten und die Industrie dabei unterstützen, ein export- und produktionsorientiertes Wachstum aufrechtzuerhalten, um die Wirtschaft wiederzubeleben.

“Wir werden die Beschäftigung junger Menschen unter 25 Jahren unterstützen und ihnen ermöglichen, (Arbeits-) Erfahrung zu sammeln”, sagte er und fügte hinzu, dass Arbeitgeber “Normalisierungsunterstützung” erhalten würden.

Es wird erwartet, dass die türkische Wirtschaft infolge der Eindämmungsmaßnahmen der Regierung in eine Rezession fällt, aber Erdogan hat angekündigt, dass es eine rasche Erholung geben wird.

Er sagte, dass eine Anordnung für einen Aufenthalt zu Hause für Personen unter 18 Jahren, die zwei Monate lang bestand, aufgehoben wurde, unter der Bedingung, dass kleine Kinder von Eltern begleitet wurden, während über 65-Jährige zwischen 10 Uhr morgens und 10 Uhr morgens freigelassen werden sollten 20 Uhr.

Kinos, Theater und Hochzeitssäle werden ab dem 1. Juli geöffnet sein, während Restaurants und Cafés zwei Stunden später als bisher bis Mitternacht geöffnet bleiben können, fügte er hinzu.

Daten des Gesundheitsministeriums zeigten, dass am Dienstag 993 neue COVID-19-Fälle diagnostiziert wurden, was einer Gesamtzahl von mehr als 172.000 mit mehr als 4.700 Todesfällen entspricht.

Berichterstattung von Ali Kucukgocmen und Ezgi Erkoyun; Bearbeitung von Daren Butler und Gareth Jones

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

Previous

MLB-Spieler an Teambesitzer: Wie wäre es mit einer Saison mit 89 Spielen?

Südkorea auf Kaufrausch mit Coronavirus-Stimulus

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.