Unterhaltung Die umfassendste Studie, um alle Ecken der Welt zu...

Die umfassendste Studie, um alle Ecken der Welt zu kennen, in denen Kinder hungern Zukünftiger Planet

-

Jigawa ist einer der schlimmsten Orte der Welt, an denen man geboren wird. Es ist einer der Staaten, aus denen Nigeria besteht, der 1991 gegründet wurde und die Größe der valencianischen Gemeinschaft hat. Dieser Standort ist einer der Standorte mit dem höchsten Prozentsatz chronischer Unterernährung in der Welt: 64%. Es folgen Karuzi (Burundi), Uttar Pradesh (Indien) und Houaphan (Laos).

Ein Makro-Studio, das gerade im Magazin veröffentlicht wurde Natur Mit dieser Detailtiefe können wir erstmals den weltweiten Kampf gegen den Hunger beobachten. Und es bleibt eine besorgniserregende Schlussfolgerung: Nur fünf Länder der Welt werden ihre Ergebnisse in den kommenden Jahren erheblich verbessern: Palästina, Peru, Paraguay, São Tomé und Príncipe sowie Turkmenistan. Sie sind die einzigen, die im Jahr 2025 das von der WHO festgelegte Ziel erreichen werden, die chronische Mangelernährung um 40% und die akute um 5% zu senken. “Wachstumsverzögerungen sind irreversibel, wenn sie in den ersten tausend Tagen nach der Empfängnis nicht behandelt werden, während akute Unterernährung mit einer hohen Sterblichkeit einhergeht “, erklärt Damaris Kinyoki, einer der Hauptforscher der Studie.

Die Gruppe von Wissenschaftlern der University of Washington sammelte und analysierte zwischen 2010 und 2017 die Informationen von 105 Ländern, in denen 99% der Kinder mit Wachstumsstörungen leben, nach Region, Provinz oder Landkreis. Die Studie wurde vom Institut für globale Gesundheit in Barcelona (ISGlobal) besucht. “Anstatt einen Ort auf der Ebene der nationalen Ergebnisse mit dem anderen zu vergleichen, können die Länder die Unterschiede zwischen den einzelnen Regionen erkennen und versuchen, sie zu verringern”, sagt er. Kinyoki. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es aufgrund des arithmetischen Mittels zwischen den Provinzen schwieriger ist, die Ungleichheit zu verbergen.

Dank dieser Forschung ist es schwieriger, die Ungleichung aufgrund des arithmetischen Mittels zwischen den Provinzen zu verbergen

Die Analyse zeigt zum Beispiel, dass zwischen der Region Indonesiens mit weniger chronischer Unterernährung und der Region mit den meisten Leiden ein Unterschied von 30 Prozentpunkten besteht (zwischen 21% und 51%). In Nigeria, wo Jigawa mit einer Prävalenz von 64% vertreten ist, gibt es auch Surulere mit einer Rate von 14%.

„Beide Länder sind groß, sehr bevölkerungsreich und die Bedingungen in verschiedenen Bereichen sind historisch, demografisch, wirtschaftlich und sozial unterschiedlich. In Gesprächen mit dem ehemaligen indonesischen Gesundheitsminister Nafsiah Mboi wies er darauf hin, dass diese Umstände es unfair oder zumindest nicht besonders nützlich machten, einige Städte mit anderen zu vergleichen. Das gleiche Argument kann sicherlich in Nigeria verwendet werden. Der nächste Schritt besteht darin, zu verstehen, warum diese Unterschiede bestehen und was sie aufrechterhält “, sagt Kinyoki.

Nach KinyokiPakistan und Afghanistan haben sich in den sieben untersuchten Jahren katastrophaler entwickelt. Ein Trend, der sich aufgrund von Instabilität und Armut in den kommenden Jahren voraussichtlich fortsetzen wird. Zu diesen beiden Ländern gehören Gebiete im zentralen Tschad, im Norden Angolas, in der Demokratischen Republik Kongo und in Madagaskar.

2017 litt jedes vierte Kind unter fünf Einwohnern in Ländern mit mittlerem oder niedrigem Einkommen unter Wachstumsproblemen, und die meisten dieser Kinder waren in bestimmten Regionen innerhalb dieser Länder konzentriert. Der jüngste Jahresbericht von Unicef ​​hob dieses Problem hervor und betonte, dass es weltweit 200 Millionen Kinder gibt, die unter irgendeiner Art von Mangelernährung leiden. Die Hälfte davon konzentriert sich auf nur vier Länder: Indien, Pakistan, Nigeria und China.

Die Analyse zeigt zum Beispiel, dass zwischen der Region Indonesiens mit weniger chronischer Unterernährung und derjenigen mit den meisten Leiden ein Unterschied von 30 Prozentpunkten besteht

Die Welt entwickelt sich jedoch nach und nach weiter. Wenn Sie sich das globale Bild anschauen, ist die Prävalenz des Wachstums von Kindern in Entwicklungsländern von 37% im Jahr 2010 auf 26% im Jahr 2017 gesunken. Vor allem in Lateinamerika und der Karibik sind Fortschritte zu verzeichnen.

Für Experten ist Peru das beste Beispiel für ein Land, das alles getan hat, um den Hunger zu reduzieren, und das tatsächlich die Ziele der WHO erreichen wird. „Die positivste Beobachtung der Studie war, dass es Bereiche gibt, in denen große Fortschritte zu verzeichnen sind. Durch die Abbildung auf einen so feinen Maßstab können wir feststellen, dass es viele Regionen gibt, auch in Ländern mit einem hohen Maß an Stunt, das sich verbessert hat “, betont Kinyoki. “Aber es gibt immer noch Regionen mit Ländern südlich der Sahara und Südostasien”, warnt die Studie in ihren Schlussfolgerungen.

“In vielen Fällen wissen wir, was zu tun ist. In Mexiko war beispielsweise das Programm für Mittelamerika ein Durchbruch. Dies zeigt, dass es oft nur darum geht, Ressourcen und politischen Willen für die bereits vorhandenen Lösungen bereitzustellen.” sagt William Savedoff, Gesundheitsexperte bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank. “Darüber hinaus sind Fortschritte bei der Mangelernährung relativ schnell zu verzeichnen, und es ist nicht so, wie bei Daten zur Lebenserwartung, die längerfristig benötigt werden”, sagt der Spezialist.

Die politische und soziale Instabilität der Region ist jedoch eine große Herausforderung für die Konsolidierung der Fortschritte. “Die Erfolge der letzten 20 Jahre sind darauf zurückzuführen, dass das makroökonomische Wachstum im Allgemeinen von Umverteilungsmaßnahmen begleitet wurde. Besorgniserregend ist nicht die Instabilität in Ländern mit starken Institutionen, sondern in Gebieten mit mehr sozialen Konflikten und Gewalt in einer diesbezüglich sehr besorgniserregenden situation “, resümiert der experte.

Chronisch und akut: die Unterschiede

  • Wenn Experten über chronische Unterernährung sprechen, beziehen sie sich auf Kinder, deren Größe für ihr Alter zu niedrig ist. Das Leiden hat irreversible Folgen: verzögerte motorische Entwicklung, beeinträchtigte kognitive Funktionen und schlechte schulische Leistungen.
  • Akute Unterernährung tritt auf, wenn das Gewicht für die Körpergröße zu niedrig ist. Es ist eine der Haupttodesursachen bei Kindern unter fünf Jahren. Es ist in der Regel die Folge einer schweren Nahrungsmittelknappheit oder einer pünktlichen und schweren Krankheit. Es kommt meist in Asien und nicht unbedingt in Notsituationen vor. Es ist Tag für Tag in einigen Regionen des Planeten.

Sie können PLANETA FUTURO in folgen Twitter und Facebook und Instagram, und abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

“Was für eine wundervolle Welt” im Badezimmer: Prominente begeistern Fans mit einer besonderen Gesangsdarbietung: Erkennst du, wer es ist?

Obwohl die Blondine keine Sängerin ist, begeistert sie ihre Fans regelmäßig auf Instagram mit Gesangsbeiträgen. In diesen Tagen haben...

Sollte die Volkszählung Insassen in ländlichen Gefängnissen als Anwohner zählen?

Jhil Marquantte lebte hinter den Sandsteinmauern der Colorado Territorial Correctional Facility in einer 6 mal 9 Fuß großen...

Mexiko registriert 1.215 Coronavirus-Fälle, 29 Todesfälle: Gesundheitsministerium

Eine Frau geht auf dem örtlichen Straßenmarkt spazieren, nachdem die mexikanische Regierung am Montag einen Gesundheitsnotstand ausgerufen und strengere...

U-Bahn-Franchisenehmer ärgern sich, als das Unternehmen sagt, dass es keine neue Gebührenerleichterung bietet

U-Bahn-Franchisenehmer, deren Geschäft durch das Coronavirus lahmgelegt wurde, haben vor zwei Wochen eine Pause von den Gebühren erhalten, die...

Chris Harris freut sich, in der Ecke von Chargers zu sein

Chris Harris Jr. lobte Keenan Allen für seine Wettbewerbsfähigkeit am Dienstag in seinen ersten öffentlichen Kommentaren darüber, dass die...

Beste Angebote für Laptops aus dem Lenovo Easter Sale (UK-Angebot)

Nur um Sie wissen zu lassen, wenn Sie etwas kaufen, das hier vorgestellt wird, kann Mashable eine Affiliate-Provision verdienen.Sparen...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you