Die USA genehmigen Anticovid-Impfstoff-Booster für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren

AFP

Washington, Vereinigte Staaten / 17.05.2022 15:04:20

Los Kinder von 5 bis 11 Jahren wird in der Lage sein, a zu erhalten Auffrischungsdosis des Covid-19-Impfstoffs des Labors PfizerDas teilten die US-Gesundheitsbehörden am Dienstag mit.

Das Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA) de Vereinigte Staaten von Amerika genehmigte die Auffrischimpfung in dieser Altersgruppe „Um einen kontinuierlichen Schutz vor Covid-19 zu bieten“erklärte die Agentur in einer Mitteilung.

Ein Expertengremium der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) wird sich am Donnerstag treffen, um das Problem zu prüfen und die Empfehlung für diese Auffrischungsdosis definierendie mindestens geimpft werden müssen fünf Monate nach der ersten Serie von zwei Injektionen.

Das Die verwendete Dosis beträgt 10 Mikrogrammsowohl für die Erstimmunisierungen als auch für die Zusatzdosis (im Vergleich zu 30 Mikrogramm für Personen über 12 Jahren).

Fälle von Covid-19 in den USA nehmen zu

Die FDA-Zulassung kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Vereinigte Staaten von Amerika berichtet von einer Zunahme der Infektionen CovidMit fast 90.000 gemeldete Fälle pro Tag. Auch Krankenhauseinweisungen nehmen zu.

Das Covid-19 „bei Kindern tendenziell weniger schwerwiegend als bei Erwachsenen“, sagte der FDA-Chef, Robert Kaliff. Aber “Die mit der Omicron-Variante verbundene Welle machte mehr Kinder krankführte zu mehr Krankenhauseinweisungen und hinterließ bei Säuglingen Langzeitfolgen”, betonte er.

Vereinigte Staaten von Amerika hat 28 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 11 Jahren.

Los Amerikaner über 50 bereits für eine zweite Auffrischimpfung (die vierte Dosis) in Frage kommen.

siehe auch  Ikea australische Kunden begeistert über Lieblingsartikel

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.