Home Welt Die USA verlassen die WHO im kommenden Juli, nachdem Donald Trump die...

Die USA verlassen die WHO im kommenden Juli, nachdem Donald Trump die Reaktion auf das Coronavirus kritisiert hat

Die Vereinigten Staaten werden die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im kommenden Juli verlassen, so die Vereinten Nationen.

Die WHO gab den Zeitplan bekannt, nachdem sie vor mehr als einem Monat eine formelle Benachrichtigung über die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump erhalten hatte.

Herr Trump musste ein Jahr im Voraus über den Rückzug der USA aus der in Genf ansässigen UN-Agentur im Rahmen einer gemeinsamen Resolution des US-Kongresses von 1948 informieren, die auch Washington zur Zahlung finanzieller Unterstützung verpflichtet.

Die Vereinigten Staaten werden die WHO am 6. Juli 2021 verlassen und müssen gemäß den Bedingungen des Rückzugs ihren finanziellen Verpflichtungen gegenüber der WHO nachkommen, bevor ihr Austritt abgeschlossen werden kann.

Die USA, die der größte Geber der Agentur sind und ihr mehr als 450 Millionen US-Dollar (648 Millionen US-Dollar) pro Jahr zur Verfügung stellen, schulden der WHO derzeit etwa 288 Millionen US-Dollar an aktuellen und früheren Gebühren.

“Der Generalsekretär … prüft derzeit bei der Weltgesundheitsorganisation, ob alle Bedingungen für einen solchen Rückzug erfüllt sind”, sagte ein UN-Sprecher.

Nach mehr als 70 Jahren Mitgliedschaft traten die USA aus der WHO aus, nachdem Trump sie beschuldigt hatte, eine Marionette Chinas inmitten der Coronavirus-Pandemie zu sein.

Laut Trump hatten chinesische Beamte auch ihre Berichtspflichten gegenüber der WHO ignoriert und sie unter Druck gesetzt, die Öffentlichkeit über einen Ausbruch in die Irre zu führen, bei dem inzwischen mehr als 130.000 Amerikaner getötet wurden.

WHO-Briefing
Die WHO ist eine unabhängige Einrichtung, aber Herr Trump hat sie wiederholt beschuldigt, Chinas Gebote abgegeben zu haben.(AP: Salvatore Di Nolfi)

“Wir haben die Reformen, die es durchführen muss, detailliert beschrieben und uns direkt mit ihnen befasst, aber sie haben sich geweigert zu handeln”, sagte Trump.

“Weil sie die geforderten und dringend benötigten Reformen nicht durchgeführt haben, werden wir heute die Beziehung beenden.”

Wird geladen

Die Rücktrittsbenachrichtigung wurde weithin als falsch bezeichnet, was sicher eine wichtige Institution untergräbt, die Impfstoffentwicklungsbemühungen und Arzneimittelstudien zur Bekämpfung des COVID-19-Ausbruchs leitet.

In einer kürzlich im Weißen Haus gehaltenen Rede anlässlich der Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in den USA sagte Trump, 99 Prozent der Coronavirus-Fälle in den USA seien “völlig harmlos” und China müsse für die Ausbreitung der Pandemie “zur Rechenschaft gezogen” werden.

“Chinas Geheimhaltung, Täuschungen und Vertuschungen haben es ihm ermöglicht, sich auf der ganzen Welt zu verbreiten [in] 189 Länder und China müssen voll zur Rechenschaft gezogen werden “, sagte er.

Die USA könnten zur WHO zurückkehren

Herr Trump hatte im April die Finanzierung der 194-köpfigen Organisation eingestellt und in einem Brief vom 18. Mai der WHO 30 Tage Zeit gegeben, sich zu Reformen zu verpflichten.

Er kündigte an, dass die USA weniger als zwei Wochen später kündigen würden.

Der Umzug könnte unter einer neuen Regierung oder bei sich ändernden Umständen aufgehoben werden.

Der frühere Vizepräsident Joe Biden, der mutmaßliche demokratische Präsidentschaftskandidat, sagte, er werde die Entscheidung an seinem ersten Tag im Amt rückgängig machen, wenn er gewählt würde.

“Amerikaner sind sicherer, wenn Amerika sich für die Stärkung der globalen Gesundheit einsetzt”, sagte er.

Trump verlässt eine andere UN-Agentur

Die WHO ist eine unabhängige internationale Organisation, die mit den Vereinten Nationen zusammenarbeitet.

UN-Generalsekretär Antonio Guterres sagte, die WHO sei “absolut kritisch für die Bemühungen der Welt, den Krieg gegen COVID-19 zu gewinnen”.

Herr Trump hat den Multilateralismus lange verachtet, als er sich auf eine “America First” -Agenda konzentriert.

Seit seinem Amtsantritt hat er den UN-Menschenrechtsrat, die UN-Kulturagentur, ein globales Abkommen zur Bekämpfung des Klimawandels und des iranischen Atomabkommens, verlassen.

Er hat auch die Mittel für den UN-Bevölkerungsfonds und die UN-Agentur zur Unterstützung palästinensischer Flüchtlinge gekürzt.

ABC / Drähte

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mädchen retten ertrinkenden Bruder vor Sloterplas | Inland

Nach Angaben der Feuerwehr hat ein Zuschauer den Jungen an der Seite wiederbelebt. Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Es ist nicht bekannt,...

Getrennte Paare beantragen ein spezielles Visum

Dutzende von Quebeckern, die versuchen, ihre Ehepartner nach Kanada zu bringen, versammelten...

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Als Präambel zu diesem Artikel sollte angemerkt werden, dass Alles was folgt ist nur Theorie. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass die Immunität gegen...

Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum