„Die Vereinsgeschichte und mein Name sind in den Verhandlungen von Vorteil“

| |

Der Rossoneri-Manager bei 360 °: “Die letzten drei Jahre waren wunderbar, ein Projekt, das die Fans und den Verein sehr zufrieden gestellt hat”

Paul Maldini sprach auf der Bühne des von der Gazzetta dello Sport organisierten “Festival dello Sport” in Trento und erzählte von den Momenten, die seine Karriere bei den Rossoneri auf und neben dem Platz geprägt haben. “Die erste Meisterschaft als Manager ist wichtig und unterscheidet sich von den anderen – hat erklärt -. Der endgültige Sieg ist der Siegel, von dem jeder träumt, es eines Tages auf seinen Weg legen zu können“. „Ist mein Name ein Vorteil bei Marktverhandlungen? Es stimmt – er fügte hinzu -. Aber das liegt daran, dass ich diesem Verein verbunden bin, nicht nur aufgrund meiner persönlichen Geschichte. Mailand hat eine Geschichte, die sich präsentiert, sie muss nicht einmal erzählt und erklärt werden“.


Siehe auch

Mailand
Galliani: „Bei Mailand habe ich Maldini alle Rollen außer meiner angeboten und er hat immer abgelehnt“

„Der Vorteil, wenn man mit Fußballspielern in Kontakt tritt, ist genau das mit diesem Verein verwandt seindas war großartig in den 50-60ern, war großartig in den späten 70ern, war großartig mit Berlusconi“, sprach Maldini weiter über das Gewicht seines AC Mailand-Lebenslaufs, um bestimmte Marktziele zu erreichen.”So lief es bei Theo Hernandez, auch wenn der erste richtige Kauf Krunic war – hat fortgesetzt -. Operation, die ich alleine gemacht habe “.” Für Theo habe ich zuerst mit Real Madrid gesprochen und dann mit ihm, dem Ich sprach fast von Vater zu Sohn – hat erklärt -. Aber ich mag es, so mit meinen Spielern umzugehen. Ich versuche zuerst die Jungs zu unterstützen und dann die Spieler. “” QWenn ein Spieler von diesem Verein angerufen wird, ist es leichter zu glauben, was gesagt wirdwas dann aber stimmen muss: so wird Vertrauen gewonnen”, fügte er hinzu.

Dann noch ein paar Überlegungen zu den Emotionen, die mit dem Gewinn der ersten Meisterschaft als Manager und auf dem Weg zum Erfolg verbunden sind. „Als ich 2018 ankam, musste ich noch einen Überblick darüber haben, was eine Führungskraft sein muss. Seitdem habe ich einiges an Erfahrung gesammelt. Es waren drei wunderbare Jahre, ein Projekt, das dem Verein und den Fans große Freude bereitet hat – er sagte -. Ich erinnere mich an die schwierigen Momente, als ich bei Milan unterschrieb: Ich fühlte mich weder bereit noch angemessen, und Leonardo hat mir wirklich viel beigebracht, über Fußball und über das Leben. “” In Reggio Emilia, Die Party auf der Piazza Duomo war ein einzigartiger Moment“, er machte weiter.” Der Gewinn der Meisterschaft war wichtig und etwas ganz anderes. Wenn Sie nicht spielen, entladen Sie das angesammelte Adrenalin nicht – fügte er hinzu. Sie haben vor dem Spiel Anspannung, aber Sie haben keine Chance zu spielen. Du beobachtest nur und es ist ein ganz anderer Job. “” Das Schöne am letztjährigen Scudetto ist, dass sie alle Protagonisten waren: Tatarusanu mit dem gehaltenen Elfmeter im Derby, mein Sohn Daniel mit dem Tor bei Spezia – sagte Paolo -. Die gesamte Gruppe war involviert, auch dank des Managements von Herrn Pioli, der darin wirklich fantastisch ist “.

Eine Fahrt, die laut Maldini tief verwurzelt ist. “Ich bin sehr realistisch, aber ich bin ein großer Träumer – er sagte -. Ich denke, es ist die Grundlage vieler Sportler und vieler Teams, davon zu träumen, das maximale Ergebnis zu erreichen. Es ist etwas, das ich im Laufe der Zeit gelernt habe, und es gibt Selbstvertrauen.Ich war mir nicht sicher, ob ich den Scudetto gewinnen könnte, aber ich habe daran geglaubt: Ich weiß, was die Mannschaft wert ist. Das habe ich zu Weihnachten gesagtWir hatten kein Budget für den Transfermarkt: Juventus hat Vlahovic geholt, Inter Gosens, dann kam ein kleines Budget raus. Ich sagte: ‘Ich will das nicht, wir sind so stark’. Von dort…”

Wie für die als Spieler an die Rossoneri übergeben, Maldini hat viele Erinnerungen. “Mein Debüt in Mailand? Weit weg, es waren wunderbare Jahre. Die Pubertät ist ein fantastisches Alter, mit 16 fand ich mich als Mann in einer Umgebung voller Männer wieder – sagte sie -. Ich weiß, was ich erlitten habe, ich kenne meine Unsicherheiten, ich erinnere mich gut an die Opfer. Wenn ich jemanden gehabt hätte, der mich ein bisschen mehr unterstützt hätte, wäre es mir besser gegangen. Der Wille ist, meine Spieler zu unterstützen. ”

Dann, zurück zu den jüngsten, ein paar Worte über die Bedeutung von Giroud. “Giroud ist ein Champion, Punkt. Er ist Weltmeister, spielt für die Nationalmannschaft, ist ein vorbildlicher Profi – erklärte Maldini -. Das Hauptmerkmal eines Champions ist, dass er bescheiden und ein „Teammensch“ ist.Eine Probe kommt heraus, wenn es gebraucht wird – er fügte hinzu -. Anfangs war er durch ein paar Verletzungen eingeschränkt, kam dann aber raus. Aber es ist die Geschichte vieler Spieler, die wussten, dass dies der Anlass war. Intern wussten wir, dass dies die Gelegenheit war, einen Traum zu verwirklichen, wir fühlten es, wir glaubten daran und die Ergebnisse sind eingetroffen.

Die Ergebnisse kamen auch dank der Kombination an Maldini-Massara. “Ich hatte ein Interview, es hat mir so gut gefallen, und wir sind gegangen. Er ist in meinem Alter. Ein anderer Weg als ich und eine andere Vision sind von grundlegender Bedeutung – erklärte Paolo -. Er ist ein großartiger Fußballkenner, ein großartiger Arbeiter. Er teilt das Grundprinzipien des Lebens, und wir sind de facto praktisch ein Paar, wir leben die meiste Zeit der Woche in Symbiose“.

Dann ein paar Witze über Kardinal: „Ich habe ihm von meiner Herkunft, meinem Leben erzählt. Gerry ist ein Mensch, der Energie hat. Er will tun, zuhören. Das gefällt mir sehr diesem Klub, dass er wirtschaftlich geheilt ist und nun in Richtung eines etwas größeren Ziels aufsteigen kann”.

Was ein die Ketelaere, Maldini hat keine Zweifel. “An diesem Punkt unserer Reise dürfen wir keine durchschnittlichen Spieler nehmen, aber mit großen Aussichten: Charles ist einer von ihnen. Es ist ein Jahr 2001, er hat wichtige Dinge in der Champions League gezeigt – er hat es angegeben -. Wir brauchen Zeit, das weiß ich Fans und die Zeitungen warten nicht, aber wir müssen warten“. „Wir kennen die Wege, junge Menschen zum Wachsen zu bringen. Auf junge Menschen werden Wetten abgeschlossen, nicht alle werden aber gewonnen wir haben sehr wenige Zweifel an ihm“, er fügte hinzu.

Abschluss zu den Bedingungen von Ibra. „Er weiß auch, dass die Genesung schwierig ist, aber als Ricky und ich wegen des Verlängerungsvorschlags zu ihm gingen, sagten wir ihm, dass er zu 100 % als Spieler gelten muss das Ziel, als Protagonist für den zweiten Teil der Saison zurückzukehren – erklärte der Rossoneri-Manager -. Er ist mit dieser Idee gestartet, er will zurückkommen. “” Letztes Jahr, als er sich die paar Male nicht wehgetan hat, war es ein entscheidender Zlatan. Er muss als 100-prozentiger Fußballer betrachtet werden – fuhr er fort -. Mach dir keine Sorgen um die Zukunft. Er hat ein bisschen diese Angst, aufhören zu müssen, aber das ist normal. Mit der Zeit merkt man, dass es eher ein Kampf ist, weiterzumachen. Was wird es in Zukunft tun? Er wird Zlatan machen“.

Previous

Ab wann wird das Gerede über eine bessere Zukunft zum Terror / LR1 / / Latvijas Radio 1

Es gibt zwei Todesfälle aufgrund von DHF in der Stadt Balikpapan

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.