Die Verfolgungsjagd in Woodlawn endet mit einem Unfall, einer Festnahme und der Bergung der Waffe

| |

WOODLAWN, Ohio (WXIX) – Eine kurze Fahrzeugverfolgung endete über Nacht in Woodlawn mit einem Unfall, einer Festnahme und einer Waffenrückgewinnung, so die Polizei.

Kreston Holland wird beschuldigt, vor einem Polizisten aus Woodlawn geflohen zu sein, der versuchte, ihn anzuhalten, weil er ein Fahrzeug ohne Nummernschild gefahren hatte.

Es geschah am Mittwoch gegen 23 Uhr.

Die Verfolgungsjagd dauerte nur etwa 30 Sekunden, bevor sie laut Polizei damit endete, dass das flüchtende Fahrzeug an der Kreuzung von Springfield Pike und Riddle Road abstürzte.

Holland stieg aus dem Auto und rannte davon, wurde aber schnell festgenommen und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, sagt die Polizei.

Die Polizei sagt, sie habe eine Pistole im Fahrzeug gefunden. Es gab keine anderen Passagiere.

Sobald Holland aus dem Krankenhaus entlassen wird, wird er wegen der folgenden Anklagen in das Justizzentrum von Hamilton County eingewiesen, teilt die Polizei FOX19 JETZT mit:

  • Missachtung der Polizei
  • Unsachgemäßer Umgang mit einer Schusswaffe
  • Waffen unter Behinderung haben

Sehen Sie einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler in unserer Geschichte? Bitte geben Sie den Titel an, wenn Sie Klick hier es zu melden.

Previous

DOH: 1.141 neue COVID-19-Fälle protokolliert, was aktive Infektionen auf 17.393 erhöht

Thanksgiving 2022: 4 köstliche traditionelle Rezepte, die Sie probieren müssen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.