Die Verhaftung erfolgte Monate, nachdem ein Mann nördlich der Innenstadt von San Antonio in den Kopf geschossen und getötet worden war

| |

SAN ANTONIO – Eine Verhaftung wurde Monate nach der Erschießung eines Mannes vor LuLus Bäckerei und Café nördlich der Innenstadt von San Antonio im vergangenen Herbst vorgenommen.

Buchungsunterlagen bei der Bexar County Jail Show Clyde Anthony Poindexter, 42, wurde am Mittwoch wegen Mordes verhaftet.

Laut einer eidesstattlichen Erklärung des Haftbefehls wird er beschuldigt, den 33-jährigen Michael Lane am 7. November auf einem Parkplatz im 900er Block der N. Main Ave in den Kopf geschossen zu haben.

Lane wurde am Tatort für tot erklärt.

Die Ermittler sagten, dass Überwachungsaufnahmen zeigten, wie Lane auf dem Parkplatz ging und der Verdächtige sich ihm näherte.

In dem Video beginnt Lane wegzugehen, als der Verdächtige eine Waffe herauszieht und “die Entfernung zum Opfer zu dem Ort verringert, an dem er tot aufgefunden wurde”, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung.

Anzeige

Der Schütze ging nach der Schießerei weg, sagte die Polizei.

Die Behörden nahmen eine Festnahme vor, nachdem ein Zeuge bei der Identifizierung von Poindexter geholfen hatte. Die Polizei sagte, Poindexter habe auch diesen Zeugen erschossen, aber Details zu dieser Schießerei seien nicht aufgeführt.

Poindexter wird auch wegen Körperverletzung angeklagt. Seine Anleihe wurde auf 203.500 US-Dollar festgesetzt, wie Aufzeichnungen belegen.

Lesen Sie auch:

Copyright 2020 by KSAT – Alle Rechte vorbehalten.

.

READ  Ex-Uber-Chef Kalanick scheidet ebenfalls aus dem Verwaltungsrat aus
Previous

Seoul Restaurants mit veganen Optionen

Die Lebenserwartung ging in diesen Staaten bereits vor der Pandemie zurück – 24/7 Wall Street

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.