Die Vernunft bleibt über Marešová: Ist das der Körper nach der Geburt?

Die Tatsache, dass der kleine Alex eine Kopie des berühmten Vaters ist, ist auf den Fotos ziemlich offensichtlich, und die Leute weisen immer wieder darauf hin, während sie mit solchen Fotos leuchten. Aber andere können kaum verstehen, dass Monikas Frau jemals schwanger war. Auf dem Foto, wo er Alex in der Hand hält und nur einen Badeanzug trägt, wäre das Wochenbettpfund schwer zu finden. Monika kann mal wieder eine Traumfigur vorweisen!


Alex entzündete die Fans und Monika war geschockt von ihrem Charakter.

eMobilita s Leoš Mareš von A bis Z

Es ist offensichtlich, dass die Frau von Leoš Mareš ihren Charakter kennt und mit ihr arbeiten kann. Sie ist damit eine Inspiration für viele Frauen, die ihre Zielstrebigkeit bewundern. Es ist jedoch nicht verwunderlich, dass, damit eine Figur nach der Geburt gut aussieht, sie schon vor der Schwangerschaft selbst daran arbeiten muss. Natürlich kommt der an Bewegung gewöhnte Körper dann schneller zusammen.

Monika Marešová ist Sohn, der ihr entwachsen ist: Wie war das letzte Treffen mit Karl Gott?

Und was für ein Rezept für einen perfekten Körper hat es? Es wird gesagt, dass er viel mit einem Kinderwagen spazieren geht, was von einem bekannten Arzt genehmigt und begrüßt wird. „Ein solches absolutes Minimum, das eine Frau haben sollte, sind etwa 12 Stunden Gehen oder ähnliche Bewegung pro Woche. Aber wir sprechen nicht vom Abnehmen, sondern davon, einen Menschen gesund zu halten. Selbst im Sozialismus hatte die durchschnittliche Mutter etwa 28 Stunden Bewegung pro Woche für den Mutterschaftsurlaub, das ist die Menge, die den Zustand beeinträchtigen könnte. hat seinen Rat an den Server ŽivotvČesku.cz übermittelt Kateřina Cajthamlová.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.