Die Verschiebung der Filmfestspiele von Cannes auf diesen Sommer ist keine Option mehr.

| |

Die Organisatoren schienen in der Veröffentlichung am Dienstag auf diesen virtuellen Markt hinzuweisen und erklärten, sie hätten mit Branchenfachleuten gesprochen und wollten “alle Eventualitäten untersuchen, die es ermöglichen, das Jahr des Kinos zu unterstützen, indem sie Cannes 2020 auf die eine oder andere Weise real werden lassen”.

Cannes ist das jüngste Branchenereignis, das von einer Welle von Verschiebungen und Absagen betroffen ist, die mit der Ausrottung von South by Southwest Anfang März ernsthaft begann. Cannes gilt weithin als eines der bedeutendsten Festivals des globalen Kinos und arbeitet neben parallelen Programmen wie der Regie-Woche und der Woche der Kritiker, die beide abgesagt wurden.

“Es ist unmöglich, uns kurzfristig zu projizieren: Die Herbstfestivals könnten alle abgesagt werden, oder wir könnten mit der Ankunft des Sommers einen klareren Himmel sehen”, sagte Fremaux und fügte hinzu: “Was jeder verstehen muss, ist das, wenn wir kämpfen, ist es nicht [for] das Festival selbst, aber um den wirtschaftlichen Aufschwung des gesamten Sektors auf globaler Ebene zu unterstützen – der Filme, der Künstler, der Profis, der Theater und ihres Publikums. “

Previous

Der “Commander” der New Mexico-Gruppe, die Migranten in der Nähe der Grenze festgenommen hat, wird verurteilt

Fluggesellschaften haben das Geld. Jetzt brauchen sie Passagiere.

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.