Die verschiedenen Campingmöglichkeiten in Niedersachsen

| |

Campingmöglichkeiten in Niedersachsen vereinen alle Vorzüge eines entspannten, anregenden Urlaubs. Je nach Art der Unterkunft erhalten Sie genau das richtige Maß an Komfort. Wassersport, Reiterhöfe und die malerische Landschaft bieten alles, was das Herz begehrt.

Welche Ziele eignen sich für einen Campingurlaub?

Für einen Campingurlaub eignen sich zahlreiche Ziele. Besonders beliebt sind neben Campingplätzen in Niedersachsen auch Regionen wie Bayern, der Bodensee, der Harz, die Sächsische Schweiz, die Eifel und die Lüneburger Heide. Im Sommer schätzen viele Urlauber die Nähe zum Meer, zu Seen oder Flüssen der Umgebung. Für Kinder ist Camping in der Nähe eines Bauernhofs oder Reiterhofs ein absolutes Highlight.

In der Übergangszeit profitieren Sie von ausgezeichneten klimatischen Gegebenheiten, wenn Sie Ihren Campingurlaub mit einer Trekking- oder Fahrradtour verbinden möchten. Milde Temperaturen gestatten jetzt jegliche Art von sportlicher Aktivität. Auch für Städtetrips mit ausgedehnten Shoppingtouren auf den Bauernmärkten der Region sind Frühling und Herbst die ideale Jahreszeit. Niedersächsische Ferienparks sind unter Campern für ihre hervorragende Ausstattung bekannt. Verbringen Sie die nächsten Ferien gediegen an der Nordseeküste, am Alfsee oder dem Stover Strand nahe der Elbe.

Welche Unterkünfte gibt es beim Camping?

Camping beinhaltet eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Vom puristischen Zelturlaub, über ausgedehnte Auszeiten im komfortablen Wohnmobil und Mobile Homes, bis hin zu Glamping mit originellen Unterkünften wie Blockhütten, Baumhäusern, Iglus oder Holzfässern: Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen, empfiehlt es sich, Ihre Packliste an der Art der Unterkunft auszurichten; etwa Grillanzünder für den Zelturlaub, einen hochwertigen Thermoschlafsack beim Trekking oder eine Sitzgarnitur, welche Sie vor dem Wohnmobil aufbauen können. Achten Sie bei der Buchung darauf, ob Restaurant, Schwimmbad, Kinderbetreuung oder andere für Sie wichtige Angebote verfügbar sind. Manche Campingplätze bieten etwa einen morgendlichen Brötchenservice – für den perfekten Start in den Tag mit der ganzen Familie. Sie möchten Ihren Vierbeiner mitnehmen? Dann achten Sie bei der Suche darauf, dass der Campingplatz Hunde gestattet.

Für wen eignet sich Camping?

Camping eignet sich aufgrund der vielfältigen Ausstattungsmerkmale für nahezu jeden Urlaubertyp. Junge Familien mit kleinen Kindern schätzen meist den Komfort einer festen Unterkunft wie einem Mobile Home. Ab dem Grundschulalter erleben die Kleinen dann beim Zelten ein richtiges Abenteuer. Best Ager lieben die Freiheit eines eigenen Wohnmobils, mit dem sich die schönsten Ecken Niedersachsen im individuellen Rhythmus erkunden lassen. Für frisch verliebte Paare und Romantiker ermöglicht Glamping sinnliche Auszeiten mit besonderem Flair.

Welche Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten bietet ein Campingurlaub in Niedersachsen?

Bei einem Campingurlaub in Niedersachsen können Jung und Alt allerhand erleben. Die niedersächsischen Campingeinrichtungen bestechen mit langen Sandstränden entlang der Elbe, deren Verlauf sich bei abwechslungsreichen Fahrradtouren erkunden lässt.

Bei bunten Animationsprogrammen erleben die Kinder Spiel, Spaß und Tanz. Indes genießen Sie als Eltern echte Qualitytime. Unternehmen Sie eine Schifffahrt oder nutzen Sie hauseigene Shuttle-Busse, um Hamburg oder die Salzstadt Lüneburg bei einem Tagesausflug zu erkunden. In der Gegend um Sottrum können Sie Deutschlands einzige Wanderdünen bestaunen oder Wissenswertes über die einheimische Vogelwelt erfahren. In Küstennähe gehört eine Wattwanderung zu den unumgänglichen Aktivitäten. Freibäder, Kanu-Touren, Streichelzoo, Freizeitparks und Freiluftkino halten unendliche viele Ideen für Unternehmungen bereit und machen Ihnen Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis.

Previous

Wie Online Casino Spiele die Wirtschaft beeinflussen

Digitales Entertainment: Was man darüber wissen muss

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.