Die Viruszirkulation bleibt “aufrechterhalten”, 17 Tote an diesem Wochenende!

| |


“Die Viruszirkulation in Frankreich bleibt bestehen”, aber “die neuesten epidemiologischen Trends zeigen immer noch eine langsame Verschlechterung”, erklärt das DGS.

Die Epidemie tötete 17 Menschen in drei Tagen in Krankenhäusern, was die Gesamtzahl der Todesfälle auf 30.209 Menschen erhöhte.

Seit Beginn der Epidemie sind 19.693 Menschen in Krankenhäusern und 10.516 in sozialen und medizinisch-sozialen Einrichtungen (Ehpad) gestorben. Die nächste Aktualisierung der Zahlen für diese Einrichtungen findet am Dienstag statt.

Insgesamt werden derzeit 5.655 Menschen wegen einer Covid-19-Infektion ins Krankenhaus eingeliefert, davon 398 auf der Intensivstation oder zwölf weniger als am Freitag.

Seit dem 9. Mai wurden 610 gruppierte Fälle (oder “Cluster”) entdeckt, aber 386 sind “geschlossen”, stellt das DGS fest. Daher sind am 27. Juli noch 224 Ausbrüche aktiv, darunter 7 neu entdeckte. Ein “Cluster” ist definiert durch das Auftreten von mindestens drei bestätigten oder wahrscheinlichen Fällen innerhalb eines Zeitraums von 7 Tagen, die derselben Gemeinschaft angehören oder an derselben Versammlung teilgenommen haben.

“Es liegt an uns, bestimmte gute Gewohnheiten, bestimmte Gesten des gesunden Menschenverstandes wieder aufzunehmen und nicht nachzulassen, während wir wachsam und vorsichtig bleiben”, unterstreicht die DGS.

“Die Ausbreitung des Virus ist langsam und wenig sichtbar, insbesondere bei jungen Erwachsenen mit geringen Symptomen.”

Um einen Ausbruch von Covid-19-Fällen zu verhindern, ist es den Stränden, Parks und Gärten der bretonischen Gemeinden Quiberon und Saint-Pierre Quiberon abends und nachts untersagt, Zugang zu erhalten. Unter einem jungen Publikum, das an privaten Partys teilgenommen oder Bars besucht hatte, wurden vor Ort 54 Fälle identifiziert.

Angesichts der Gefahr einer Wiederaufnahme der Epidemie hat der Präfekt von Gard beschlossen, das Tragen einer Maske im „Hyper-City-Center“ von Nîmes, wo im Sommer jeden Donnerstagabend eine festliche Veranstaltung stattfindet, zur Pflicht zu machen.

Seit Beginn der Epidemie wurden 106.861 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert und 81.082 Menschen sind nach Hause zurückgekehrt.

Das DGS fordert die Franzosen auf, getestet zu werden, “wenn Sie den geringsten Zweifel haben oder mit einem Spediteur in Kontakt waren”, auch ohne Rezept und “selbst wenn Sie weit weg von zu Hause im Urlaub sind”.

.

Previous

Maduros Bitte an die Kirche zeigt das Versagen eines auf den Kubaner kopierten Gesundheitssystems

Covid-19: “besorgniserregender” Anstieg in einigen Städten Marokkos

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.