Die Witwe von Nikolai Karachentsov stand seiner angeblichen Geliebten gegenüber

| |

Nikolai Karachentsov und Lyudmila Porgina

Nach dem Verlust von Nikolai Karachentsov wäre seine Frau Lyudmila Porgina beinahe in eine anhaltende Depression gefallen. Der Grund für die Existenz einer Witwe ist nun, das Gedächtnis des Künstlers zu bewahren.

Das Paar ist seit über 40 Jahren zusammen und von der Seite ihrer Beziehung her schien es perfekt zu sein. Lyudmila Andreevna hat jedoch nie verheimlicht, dass die Ehe mit der Künstlerin ein bisschen wie ein Märchen war. Nikolai Petrovich hatte Probleme mit Alkohol, was sich negativ auf seine Karriere und die Atmosphäre in der Familie auswirkte.

„Er hat getrunken, und als er das tat, wurde er unerträglich. Gleichzeitig habe ich ihn nie eingeschränkt, ich sagte: “Wenn du jemanden liebst, geh.” Aber er ist nicht gegangen “, sagte der Künstler in der Sendung„ The Secret to a Million “auf dem NTV-Kanal.

Lyudmila Andreevna gab ihre Karriere für ihren Ehemann auf

Lyudmila Andreevna gab ihre Karriere für ihren Ehemann auf

Sie mussten viel zusammen durchmachen. Im Jahr 2005 hatte Karachentsov einen Autounfall und wäre fast gestorben. Dann zog ihn nur die Fürsorge der geliebten Frau aus der anderen Welt. Porgina kümmerte sich täglich um ihren Ehemann, brachte ihm bei, zu sprechen und sich wieder zu bewegen.

Das Leben ist wie ein Wunder: 5 Geschichten, als Nikolai Karachentsov dem Tod nahe war

Nach dem Unfall wurde ihre Verbindung nur stärker. Was für eine Überraschung für die Fans war, dass Nikolai Petrovich mehrere Liebhaber gleichzeitig ankündigte. Elena Dmitrieva und Ekaterina Podkolzina gaben an, sich mit der berühmten Künstlerin getroffen zu haben. Der zweite erschien sogar im Studio des Programms, um mit der legalen Frau einer Berühmtheit zu sprechen.

„Sie schrieb Briefe an ihren Ehemann und nannte mich darin die allerletzten Worte. Mein Mann war bereits behindert. Was für ein Liebhaber? «, Rief Porgina.

Der mutmaßliche Liebhaber von Karachentsova ist sich sicher, dass seine Frau an seinem Tod schuld ist

Der mutmaßliche Liebhaber von Karachentsova ist sich sicher, dass seine Frau an seinem Tod schuld ist

In der Sendung sollten auch sensationelle Informationen über die mögliche uneheliche Tochter von Nikolai Petrovich, seinen Verrat und seine geheimen Angelegenheiten preisgegeben werden. Trotz aller Gerüchte um ihre Ehe ist Lyudmila Porgina ihrem Ehemann für jeden gemeinsamen Tag dankbar. Ihrer Meinung nach gibt es keine idealen Gewerkschaften, aber er und Nikolai Petrovich haben es geschafft, die Familie für gegenseitige Gefühle zusammenzuhalten.

Foto: Legion-Media, NTV-Fernsehpressedienst

Previous

Trump prognostiziert eine Rendite von 250 Milliarden US-Dollar für die USA dank des anfänglichen Konsenses mit China

Die Ergebnisse des Spiels HC Avtomobilist – HC Salavat Yulaev, Jekaterinburg, 16. Januar 2020 | e1.ru

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.