Dies ist der IRPF und die Nachfolgeregelungen nach der Vereinbarung zwischen Govern und Comuns

| |

Der "La Vanguadia" -Journalist Eduardo
Magellan, analysieren die Steuerreform in Catalunya nach der Vereinbarung zwischen Regieren und die Comuns was erlaubt, verschiedene Steuern wie zu erheben Nachfolgeregelungen und die Einkommensteuer und erstellen Sie eine neue Umgebung, um insgesamt zu erhöhen 543 Millionen Euro pro Jahr.

"Es ist keine radikale Veränderung", sagt er Eduardo
Magellan, der der Ansicht ist, dass "die Steuerzahler mit einem Bruttojahreseinkommen zwischen 14.000 und 17.000 Euro am meisten davon profitieren".





Previous

"Die Förderung der wissenschaftlichen Ökologie ist eine Frage der politischen Absicht"

Kannst du das Wochenende vom 21. und 22. Dezember reisen?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.