Dies ist, was Optiker empfehlen, um dieses Weihnachten zu geben, um das visuelle Gedächtnis zu verbessern

| |

ABC Gesundheit

Aktualisiert:

Speichern

Angesichts des derzeitigen Trends, immer jüngeren Kindern digitale Geräte zur Verfügung zu stellen, empfiehlt das spanische National College of Opticians-Optometrists (CNOO) den Eltern, darauf zu setzen Puzzle und Puzzle-Spiele Nach drei Jahren, seit diese Spielzeuge Sie tragen zur Entwicklung der Wahrnehmung und des visuellen Gedächtnisses bei vom kleinsten. Darüber hinaus wird die Verantwortung der Eltern angesprochen, die mit ihren Kindern spielen müssen, um festzustellen, ob sie Probleme bei der Identifizierung von Farben haben, ein Objekt aufheben, weil sie es nicht gut sehen oder Entfernungen berechnen, und sich bewusst sind, ob sie ein Gesichtsfeld haben. begrenzt

Im Gegenteil, Mobiltelefone, Spielekonsolen und Videospiele können, wenn viele Stunden verwendet werden, „unter anderem das visuelle System beschädigen“, erklärt der Dekan des CNOO, Juan Carlos Martínez Moral. Dieser Experte warnt, dass "spielende Kinder ihre visuellen Fähigkeiten lernen und entwickeln, daher sollten die ersten Spielzeuge das visuelle System stimulieren". Auf diese Weise setzt sich Martínez Moral für diejenigen ein, die haben helle und helle Farben Für die Kleinen.

Eltern sollten Objekte überwachen, die Linsen oder Spiegel haben, die Licht bündeln können, wie z Lupen, Teleskope oder Ferngläserwie sie verursachen könnten Verbrennungen schwere Augen, wenn nicht richtig verwendet. Außerdem können bestimmte Spielzeuge Teile enthalten scharf, spitz oder als Projektil, was dazu führt, dass sie werden gefährliche Gegenstände für die Augen der Kinder.

Eines der größten Risiken bei der Verwendung und dem Missbrauch von Spielekonsolen, Mobiltelefonen oder Tablets ist die Überbelichtung von Bildschirmen ohne einen minimalen Sicherheitsabstand einzuhalten. Diese Gewohnheit führt zu einer Progression von Kurzsichtigkeit schneller im jüngsten, warnen vor dem CNOO. Die unsachgemäße Verwendung kann zu Ermüdung des Sehvermögens und im schlimmsten Fall zu Augenproblemen wie dem Auftreten von führen frühe Presbyopie. "Einige Symptome, die bei längerem Gebrauch solcher Geräte auftreten, sind vorübergehendes Sehen, Schwierigkeiten bei der Fokussierung, Lichtempfindlichkeit, Augenbeschwerden, Kopfschmerzen und gereizte, trockene oder müde Augen", sagt der Dekan des CNOO .

In ähnlicher Weise führt das Betrachten eines Bildschirms für eine hohe Anzahl von Stunden zu einer Verringerung der Flackerfrequenz, wodurch eine noch größere Anstrengung erzwungen wird, die sich auf die Augenabnutzung auswirkt. Deshalb ist es ratsam, die Eigenschaften der Bildschirme zu berücksichtigen und auf diejenigen zu setzen, die weniger schädliche Eigenschaften für die visuelle Gesundheit haben. Auf diese Weise wird das Risiko von Veränderungen wie Rötung oder Photophobie, dh Lichtempfindlichkeit, vermieden “, rät Martínez Moral.

Allgemeine Empfehlungen für die ordnungsgemäße Verwendung von Spielzeug:

-Das Spielzeug sollte keine potenzielle Gefahr für die visuelle Gesundheit der Kinder darstellen. Stellen Sie sicher, dass sie Ihrem Alter und Reifegrad entsprechen. Sie dürfen keine scharfen, spitzen Teile enthalten oder als Projektile wirken.

-Special Vorsicht vor LED-Beleuchtung (Leuchtdioden), die wir in einigen Spielsachen und sogar in der Weihnachtsbeleuchtung finden können. Dieses blaue Licht ist ein Risiko für die Netzhaut.

-Obwohl die Videospiele Hilfe bei der Entwicklung der Auge-Hand-Koordination, der schnellen Reflexe und der Konzentrationsfähigkeit, Die Anwendung wird nicht länger als 15 Minuten hintereinander empfohlen und immer bei Kindern über 12 Jahre alt, da die missbräuchliche Verwendung dieser Art von Spielen zu gesundheitlichen Problemen und Bewegungsmangel führen kann.

– Ausreichende und ausreichende Beleuchtung, um Reflexionen auf dem Bildschirm zu vermeiden.

-Entspannen Sie den Blick auf Objekte oder entfernte Punkte, zum Beispiel durch das Fenster.

-Platz der Bildschirm in einem Mindestabstand von 30 cm im Falle von Handys und Tablets.

– Stellen Sie das Gerät etwas unterhalb der Augenhöhe auf.

Passen Sie Helligkeit und Kontrast an damit das lesen angenehm ist.

– Sprechen Sie mindestens einmal im Jahr mit dem Optiker / Optiker, um Sehprobleme zu vermeiden und um festzustellen, ob Sie eine personalisierte Brille verschreiben können, die dem Typ des verwendeten digitalen Geräts und den auftretenden Symptomen entspricht.

. (Optical tagsToTranslate) (t) Spiele (t) Weihnachten

Previous

Im Libanon steht die Ernennung des neuen Ministerpräsidenten im Mittelpunkt der Spannungen

Greta Thunberg betreibt die Deutsche Bahn: Fahrplan für eine Aufregungsspirale

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.