Dies sind 8 schlechte Angewohnheiten, die sich positiv auf den Körper auswirken

| |

Kitakini.news – Viele Leute sagen, dass diese 8 Gewohnheiten schlechte Angewohnheiten sind, die vermieden werden müssen. Aber tatsächlich hat diese schlechte Angewohnheit eine gute Wirkung auf Ihren Körper, wenn Sie es richtig machen. Startseite starten PopbelaHier sind 8 Gewohnheiten in Frage!

Schlechte Angewohnheiten, die gute Auswirkungen auf den Körper haben

1. Kaffee trinken

Es wird gesagt, dass das Trinken von Kaffee das Risiko eines Herzinfarkts erhöhen kann. Aber basierend auf Forschungsergebnissen kann das Trinken von mindestens 2 Tassen Kaffee pro Tag Parkinson, Alzheimer, Typ-2-Diabetes und Leberkrebs vorbeugen und das Gedächtnis verbessern.

2. Schlafen

Zwischen den Aktivitäten zu schlafen ist kein Zeichen dafür, dass du faul bist, Bela. Weil das Schlafen für 10-20 Minuten während der Aktivitäten möglich istNeustart dein Geist. Nickerchen können verwendet werdenAktualisierung Gehirn und lassen das Gehirn nach Mittagsschlaf besser arbeiten.

3. Reichen Sie eine Beschwerde ein

Sich zu beschweren ist ein Zeichen dafür, dass du realistisch handelst, Bela. Laut James Pennebaker, einem Psychologen von der University of Texas, hat jemand, der negative Gefühle unterdrückt, eine schlechtere körperliche Gesundheit. Also, wenn dich etwas stört, sag es am besten einfach.

4. Nägelkauen

Nägelkauen sieht schmutzig aus, weil es dazu führen kann, dass die Keime in den Nägeln in den Körper gelangen. Aber auf diese Weise können Sie Keime direkt in den Körper einführen und die Immunität stärken. So haben Sie auf Dauer ein geringeres Risiko, krank zu werden.

5. Kaugummi

Das Kauen dieser Art von Süßigkeiten hat das Potenzial, eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen zu bringen, darunter die Verbesserung des Gedächtnisses, der Atemerfrischung, die Unterstützung der Bemühungen zur Reduzierung des Rauchens und sogar die Unterstützung beim Abnehmen.

6. Nicht ordentlich

Es stellte sich heraus, dass unordentliche Gewohnheiten direkt mit der Kreativität einer Person zusammenhängen. Jemand, der einen unordentlichen Schreibtisch oder Zimmer hat, entpuppt sich als Zeichen dafür, dass er kreativ ist und sich Herausforderungen traut.

7. Iss Schokolade

Schokolade enthält Flavonoide, die Krebs und Schlaganfällen vorbeugen können. Die zu wählende Schokolade ist jedoch die Art von dunkle SchokoladeWeil weiße Schokolade Es ist im Grunde keine Schokolade, also tut es dir nicht gut.

8. Unruhig

Unruhe kann als Aktivität kategorisiert werden Thermogenese, nämlich kleine Aktivitäten, die über den Tag verteilt durchgeführt werden und Kalorien verbrennen können. Sich auf Ihrem Stuhl zu winden, auf den Tisch zu klopfen, während Sie auf einen Freund warten, und all die Aktivitäten, die Sie tun, wenn Sie unruhig sind, spielen eine wichtige Rolle, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln.



Previous

Live-Streaming-Link der indonesischen Nationalmannschaft gegen Curacao: Shin Tae-yongs Mission, einen süßen Sieg zu erzielen! : Okezone-Ball

Die USA drohen Russland mit schweren Sanktionen im Falle einer Annexion der Ukraine

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.