Diese Hotelkette möchte ihren Gästen „Schlafpflaster“ anbieten

Die Grundvoraussetzungen für Gastfreundschaft sind „eine gute Nachtruhe und gutes Essen dazu“, sagt Gareth Roberts, Group Director of Brand von Peninsula Hotels.

Einen guten Schlaf zu garantieren, insbesondere in der extrem stressigen Umgebung des heutigen Reiseklimas, ist keine Kleinigkeit. Sogar ohne Jetlag zu berücksichtigen, zeigen aktuelle Ergebnisse der Sleep Foundation, dass bis zu 48 % der amerikanischen Erwachsenen an irgendeiner Form von Schlaflosigkeit leiden.

Schlafstörungen plagen mich seit meiner Teenagerzeit und haben sich verstärkt, seit ich vor drei Jahren Eltern geworden bin. Ich hatte jedoch noch nie von Schlafpflastern gehört, der neuesten Annehmlichkeit, die im Rahmen der Wellness-Überholung der Marke im gesamten Portfolio der Peninsula Hotels eingeführt wird.

Checken Sie in einer Suite mit Blick auf den Eiffelturm im Peninsula Paris oder in den alten Hollywood-Ausgrabungen des Peninsula Beverly Hills ein und Sie werden eine ganze Reihe neuer Annehmlichkeiten vorfinden, die von Wellness-Concierges bis hin zu Fitnessgeräten auf dem Zimmer reichen. Aber das, was meine Aufmerksamkeit am meisten auf sich gezogen hat, ist der Turndown-Service, der in einem Umschlag auf Ihrem Kopfkissen platziert wird.

Subtle Energies Blissful Inhalation Sleep Patches sind in einem hübschen, weiß-goldenen Päckchen verpackt, das ungefähr die Größe eines nassen Nickerchens hat; Im Inneren ist der Patch nur kleiner als ein Zehncentstück oder eine Lithiumbatterie. Einfache Anweisungen sagen Ihnen, dass Sie eine Klebeschicht abziehen und das Pflaster an Ihrem Handgelenk oder Kragen anbringen müssen. Es haftet mit wenig Kraftaufwand und hinterlässt keine Rückstände.

Bald inhalieren Sie eine duftende, angeblich beruhigende Mischung aus Aromatherapie-Ölen, die stundenlang anhält. Ich nahm primäre Noten von Jasmin sowie einen Hauch von Lavendel, Zitrusfrüchten und Holz auf. Ich war nicht weit davon entfernt: Die eigentlichen Noten sind Morga, eine Art Jasmin, dazu Lavendel und Kewda-Blüten, die angeblich die Entspannung fördern.

siehe auch  Pelosi: China kann US-Beamte nicht davon abhalten, Taiwan zu besuchen

Die Gerüche schienen in Wellen zu kommen und zu gehen, erregten regelmäßig meine Aufmerksamkeit, erinnerten mich an luxuriöse Hotellobbys in ganz Indien (alles glückliche Orte!) und förderten tiefe, erholsame Atemzüge.

Die Annehmlichkeit ist jedoch nicht jedermanns Sache: Mein aromasensibler Mann tat es als „Spa-Geruch“ ab und war dankbar, dass er aus ein paar Metern Entfernung nichts von dem Duft wahrnehmen konnte. Und obwohl ich es mochte, machte es mich per se nicht schläfrig.

Mediziner sind sich einig, dass einige ätherische Öle, einschließlich Lavendel, eine gute Erfolgsbilanz bei der Linderung von Angstzuständen haben; aber im Großen und Ganzen sind sie unerforscht und unbewiesen. Diejenigen mit chronischen Schlafstörungen, wie ich, brauchen im Allgemeinen etwas Stärkeres, um sie zu induzieren.

Halbinsel ist nicht blind dafür. Schlafgummis, die Melatonin enthalten, werden beispielsweise derzeit für den Standort New York getestet, und in Chicago werden Spa-Behandlungen angeboten, die den Körper auf die Erholung vorbereiten. Schlafprogrammierung ist eine wachsende Priorität für Peninsula, sagt Roberts; Eine breitere Palette von Annehmlichkeiten wird von Immobilie zu Immobilie in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen und der lokalen Kultur eingeführt.

„Wenn Sie eine Annehmlichkeit weltweit einführen möchten, müssen Sie alle möglichen lokalen Beschränkungen in verschiedenen Märkten berücksichtigen“, erklärt Roberts die Notwendigkeit eines naturheilkundlichen Produkts. „Wir mussten wirklich vorsichtig sein, wenn wir Konsistenz über die gesamte Marke hinweg sicherstellen wollten.“

Peninsula ist auch eine Partnerschaft mit der Meditations-App Breethe eingegangen, die Schlafenszeit-Module umfasst, auf die Gäste kostenlos online zugreifen können.

Die Schlafpflaster fungieren als eine Art Einstiegsdroge für die vielen Wellness-Initiativen der Marke; Die Turndown-Karte, die sie enthält, hat auch einen QR-Code, der die Gäste einlädt, mit dem neuen Wellness-Portal von Peninsula in Kontakt zu treten, wo sie Informationen über alle „Life Lived Best“-Annehmlichkeiten finden können, die seit April eingeführt wurden.

siehe auch  Credit Suisse bestreitet erhebliches Engagement bei mexikanischer Finanzfirma

Während Roberts sagt, dass die meisten Gäste sie nur in der ersten Nacht eines Aufenthalts erhalten, können diejenigen, die sie nützlich oder angenehm finden, verlangen, dass sie jede Nacht aufgefüllt werden. „Wahrscheinlich schicken wir Ihnen sogar welche mit nach Hause, wenn Sie sie lieben“, erklärt er.

Subtle Energies, die ayurvedische Aromatherapie-Marke, die die Schlafpflaster herstellt, hat auch eine Partnerschaft mit dem Rosewood Phnom Penh in Kambodscha. Auch andere Hotels und Marken des Gastgewerbes versuchen sich an einer ganzen Reihe von Schlafannehmlichkeiten. Das James in New York City bietet in der Lobby einen nächtlichen „Insomnia Cart“ an, der mit CBD-Tinkturen, Soundmaschinen und Gewichtsdecken gefüllt ist.

Einige der Produkte stehen zum Verkauf, andere können ausgeliehen werden.

In ähnlicher Weise bieten mehrere Rosewood Hotels „kuratierte Schlafboxen“ an – entweder zum Kauf oder kostenlos als Teil von schlafzentrierten Spa-Behandlungen – die Augenmasken aus Seide, ätherische Öle, schlaffördernde Tees und Leinensprays enthalten.

Schlafpflaster, die von mehreren Wellness-Unternehmen hergestellt werden, sind möglicherweise die einfachsten und neuartigsten aller dieser Vorteile. Es ist nicht schwer vorstellbar, dass sie die generische Schokolade auf dem Kissen überholen. „Als Luxusmarke übernehmen wir gerne die Führung“, sagt Roberts. „Wir würden uns freuen, wenn in den nächsten Jahren immer mehr Menschen diese Idee auf ihre Weise nachahmen.“


Lesen: Das ist derzeit das durchschnittliche Gehalt in Südafrika – und das, was die Leute tatsächlich nach Steuern mit nach Hause nehmen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.