Dieses Herzinfarkt-Medikament verwendet das tödlichste Spinnengift der Welt – Timlo.net

Timlo.net--Eine neue revolutionäre Behandlung für Herzinfarkt derzeit am Menschen getestet. Dieses Medikament enthält das Gift einer der tödlichsten Spinnen der Welt.

Das Medikament wurde von Forschern der University of Queensland in Australien entwickelt. Zunächst gelang es ihnen, ein Molekül in dem Gift zu finden laba-laba K’gari Funnel Web. Dieses Molekül kann offenbar verwendet werden, um Herzinfarkte zu stoppen.

Dieser Durchbruch könnte auch genutzt werden, um Schlaganfall-Überlebenden zu helfen. Die Forscher waren Professor Glenn King und Associate Professor Nathan Palpant vom Institute for Molecular Bioscience der University of Queensland.

Sie fanden heraus, dass die Moleküle im Gift der Spinne den Zelltod stoppen können, der durch den Sauerstoffverlust in Herz und Gehirn bei Herzinfarkten und Schlaganfällen verursacht wird.

Eine detaillierte Beschreibung, wie dieses Medikament verabreicht wird, ist noch nicht verfügbar. Die Art und Weise, wie dieses Medikament dem Patienten verabreicht wird, wurde nicht offenbart. Der Prozess verlief sehr gut. Das Medikament wird derzeit von einem Unternehmen, Infensa Bioscience in Brisbane, Australien, am Menschen getestet.


Herausgeber : Ranu Ario


siehe auch  8 Natürliche starke Medikamente, die Männer länger im Bett halten lassen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.