DOE/DVR – BERUFLICHER REHAB-BERATER FÜR LÄNGERE BERUFLICHE REHABIERUNG – 48004478

Anforderungsnummer: 684583

Agentur: Bildungsministerium

Arbeitstitel: DOE/DVR – SENIOR VOCATIONAL REHAB COUNSELOR – 48004478 – TAMPA

Positionsnummer: 48004478

Gehalt: $2.860,00 – $3.800,00 monatlich

Buchungsschluss: 17.07.2022

ABTEILUNG BERUFLICHE REHABILITATION

STANDORT: Tampa, Florida

LEITERER BERUFLICHER REHABILITATIONSBERATER

Positionsnummer: 48004478

Mindestgehalt für die Einstellung: $2.860,00 monatlich*

* Das Gehalt kann je nach jahrelanger Erfahrung, Bildungsniveau und verfügbarem Gehaltssatz verhandelbar sein.

Bevorzugt werden können:

  • Bewerber, die über eine aktuelle CRC-Zertifizierung verfügen und/oder zur Teilnahme an der CRC-Prüfung berechtigt sind. Informationen zu CRC: https://www.crccertification.com
  • Qualifizierte Bewerber mit fließenden Englisch- und Spanischkenntnissen.

Die Bewerbung sollte Beschäftigungslücken von 3 Monaten oder mehr adressieren.

Berufliche Rehabilitation (VR) ist ein Programm der Länder, das Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen hilft, einen Arbeitsplatz zu finden oder zu behalten. VR hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderungen dabei zu helfen, sinnvolle Karrieren zu finden. Unsere Mission ist es, „Menschen mit Behinderungen zu helfen, eine Beschäftigung zu finden und zu behalten und ihre Unabhängigkeit zu stärken.“ Unsere Vision ist es, „die erste Anlaufstelle für Menschen mit Behinderungen zu werden, wenn sie eine Anstellung suchen, und eine Top-Ressource für Arbeitgeber, die qualifizierte Mitarbeiter benötigen.“

Diese Position arbeitet in Tampa-Einheit 15D Als ein Leitender Berufsrehabilitationsberater.

Mindestanforderungen:

Bachelor-Abschluss:

Erlangung eines Bachelor-Abschlusses von einem akkreditierten College oder einer Universität in einem Studienfach, das einen angemessenen Bezug zur beruflichen Rehabilitation hat, um ein Kompetenz- und Fähigkeitsniveau anzugeben, das eine grundlegende Vorbereitung in einem Studienfach demonstriert, wie z.

  • Berufliche Rehabilitationsberatung
  • Sozialarbeit
  • Psychologie
  • Behinderungsstudien
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Humanressourcen
  • besondere Bildung
  • unterstützte Beschäftigung
  • maßgeschneiderte Beschäftigung
  • Wirtschaft
  • ein weiteres Feld, das Einzelpersonen angemessen darauf vorbereitet, mit Verbrauchern und Arbeitgebern zusammenzuarbeiten

Langjährige Erfahrung: Für jedes Jahr Berufserfahrung, das in den Qualifikationen erforderlich ist, muss ein Bewerber 12 Monate Vollzeit-Berufserfahrung haben, um ein ganzes Jahr angerechnet zu werden.

Bachelor-Abschluss plus mindestens 2 Jahre bezahlte oder unbezahlte Erfahrung, bestehend aus:

  • direkte Arbeit mit Menschen mit Behinderungen in einer Umgebung wie einem unabhängigen Wohnzentrum
  • direkter Dienst für Interessenvertretungsaktivitäten, die solchen Personen Erfahrung und Fähigkeiten in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen vermitteln
  • direkte Erfahrung als Arbeitgeber
  • direkte Erfahrung als Inhaber oder Betreiber eines Kleinunternehmens
  • direkte Erfahrung in der Selbständigkeit
  • Erfahrung im Personalwesen
  • Erfahrung in der Rekrutierung
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Erfahrung in der Ausbildung
  • Erfahrung in anderen Aktivitäten, die Erfahrung in wettbewerbsfähigen integrierten Beschäftigungsumgebungen bieten

Fortgeschrittener Abschluss:

Erlangung eines Master- oder Doktorgrades einer akkreditierten Hochschule oder Universität in Studienrichtungen wie:

  • Berufliche Rehabilitationsberatung
  • Gesetz
  • Sozialarbeit
  • Psychologie
  • Behinderungsstudien
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Humanressourcen
  • besondere Bildung
  • Management
  • öffentliche Verwaltung
  • ein weiteres Feld, das vernünftigerweise Vertrauen schafft in:
  • den Beschäftigungsbereich
  • in einem Behindertenbereich
  • oder sowohl im kaufmännischen als auch im rehabilitativen Bereich

Langjährige Erfahrung: Master-Abschluss plus mindestens 1 Jahr bezahlte oder unbezahlte Erfahrung.

Für jedes Jahr Berufserfahrung, das in den Qualifikationen erforderlich ist, muss ein Bewerber 12 Monate Vollzeit-Berufserfahrung haben, um ein ganzes Jahr angerechnet zu werden.

Anwendung: Vollständige Bewerbung/Profil auf People First. Geben Sie den Beschäftigungsverlauf ein, beginnend mit dem aktuellen bis in die Vergangenheit. Geben Sie Anfangs- und Enddatum der Beschäftigung bei jedem Arbeitgeber und alle anderen angeforderten Informationen für jeden Beschäftigungszeitraum an. Erklären Sie jede/jede Beschäftigungslücke von drei (3) Monaten oder mehr im Profil.

siehe auch  Diese eine kleine Änderung der Essensreihenfolge kann Ihnen helfen, sich voller zu fühlen

Jobbeschreibung:

Dies ist eine unabhängige professionelle Beratungsarbeit, die berechtigten behinderten Personen berufliche Rehabilitationsdienste anbietet, um eine Beschäftigung zu finden; und Bereitstellung technischer Unterstützung für Berufsrehabilitationsberater.

Diese Position ist verantwortlich für die Bereitstellung unabhängiger professioneller beruflicher Rehabilitationsberatung für Personen mit einer Vielzahl von Behinderungen, damit sie eine Beschäftigung finden können; Bereitstellung und Koordination komplexer Dienstleistungen; und Bereitstellung technischer Unterstützung bei Fragen der beruflichen Rehabilitation für interne und externe Kunden. Der Inhaber dieser Position greift auf Kundeninformationen zu, führt Fallakten, erstellt Korrespondenz und führt andere automatisierte Funktionen im Rahmen der Verantwortlichkeiten der Position aus.

Bewertet medizinische, psychologische und berufliche Informationen, um die Berechtigung für Dienstleistungen zu bestimmen. Bietet technische Unterstützung für interne und externe Kunden. Entwickelt und implementiert unter voller Beteiligung des Kunden mit einer Behinderung einen individuellen Beschäftigungsplan, um die Beschäftigungsergebnisse zu bestimmen.

Bietet professionelle berufliche Rehabilitationsberatung für Personen mit einer Vielzahl von Behinderungen, die komplexe berufliche Rehabilitationsstrategien benötigen, um angemessene Beschäftigungsergebnisse zu erzielen. Bietet Informationen, um Menschen mit Behinderungen dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen in Bezug auf Dienstleistungen, Dienstleister und Beschäftigungsergebnisse zu treffen.

Autorisiert, koordiniert und/oder verhandelt Dienstleistungen, die zu erfolgreichen Beschäftigungsergebnissen führen. Verhandelt mit Menschen mit Behinderungen über die Planentwicklung.

Entwickelt Arbeitsvermittlungsmöglichkeiten durch Arbeitsvermittlungsaktivitäten, einschließlich Arbeitsanalyse, Arbeitsentwicklung und Arbeitsmarktinformationen, um Menschen mit Behinderungen dabei zu helfen, angemessene Beschäftigungsergebnisse zu erzielen. Entwickelt Arbeitgeberkontakte und dient als Verbindungsglied zu Arbeitgebern. Nutzt die Ressourcen von kommunalen Rehabilitationsanbietern, um eine angemessene Arbeitsvermittlung für berechtigte Personen mit Behinderungen zu gewährleisten. Koordiniert oder arbeitet mit anderen bei anderen Vermittlungsaktivitäten zusammen. Bietet technische Unterstützung für interne und externe Kunden.

Führt Tiefeninterviews mit Menschen mit Behinderungen zu komplexen Rehabilitationsstrategien durch, um die Eignung für berufliche Rehabilitationsdienste und die Machbarkeit für das Erreichen eines beruflichen Ziels zu bestimmen.

Verwaltet Ressourcen, um die finanzielle Rechenschaftspflicht gemäß den staatlichen und föderalen Vorschriften und Richtlinien sicherzustellen.

Arbeitet mit Community-Partnern zusammen, um eine angemessene Nutzung der verfügbaren Ressourcen sicherzustellen.

Bietet technische Unterstützung und spezialisierte Schulungen für interne Kunden. Nimmt an Trainingserfahrungen teil, die darauf abzielen, die berufliche Kompetenz in der beruflichen Rehabilitation zu verbessern.

Führt nach Bedarf andere Aufgaben aus.

Anwesenheit ist eine wesentliche Funktion dieser Position.

Mitarbeiter müssen unter engen Zeitrahmen produktiv sein, mehrere und konkurrierende Prioritäten ausgleichen und manchmal unter Stressbedingungen zielgerichtetes Verhalten und Leistung aufrechterhalten; Mitarbeiter müssen höflich mit anderen umgehen; Die Leistung und das Verhalten des Mitarbeiters müssen Rücksicht auf die Arbeitsbelastung anderer nehmen und dürfen die Produktivität und Moral der Einheit nicht negativ beeinflussen.

WISSEN, FÄHIGKEITEN UND FÄHIGKEITEN:

  • Kenntnis der Theorien und Praktiken in der beruflichen Rehabilitationsberatung und -beratung; Interviewtechniken; medizinische und psychologische Aspekte von Behindertengruppen; Prinzipien und Techniken effektiver Kommunikation; Beschäftigungsressourcen und Ressourcen zur beruflichen Rehabilitation; und Methoden zum Zusammenstellen, Organisieren und Analysieren von Daten.
  • Fähigkeit, medizinische, berufliche und psychologische Daten zusammenzustellen, zu organisieren und zu analysieren; Tests durchführen und Ergebnisse analysieren; Beratung und Anleitung im Bereich Karriereplanung; Entwicklung individueller beruflicher Rehabilitationsprogramme und Platzierung von Klienten in geeigneten Berufen; effektiv kommunizieren; und effektive Arbeitsbeziehungen mit anderen aufzubauen und aufrechtzuerhalten.
  • Fähigkeit, Informationen aus dem Management-Informationssystem zu nutzen und zu analysieren.
  • Fähigkeit, staatliche und bundesstaatliche Vorschriften und Richtlinien zur beruflichen Rehabilitation zu interpretieren.
  • Fähigkeit, Beschäftigungsstrategien für Menschen mit Behinderungen zu entwickeln.
  • Fähigkeit, automatisierte Systeme zu verwenden.
  • Fähigkeit in der Entwicklung und Nutzung von Community-Ressourcen und vergleichbaren Vorteilen.
siehe auch  Der Planet mit dem höchsten Berg im Sonnensystem

Leistungen an Arbeitnehmer im Bundesstaat Florida:

  • Ruhestand im Bundesstaat Florida – 3 % Mitarbeiterbeitrag erforderlich
  • 10 bezahlte Feiertage pro Jahr
  • Beschäftigte mit bis zu 5 anrechenbaren Dienstjahren verdienen 8.667 Stunden pro Monat, mit 5 bis 10 Jahren 10.833 Stunden pro Monat und solche mit über 10 Jahren Betriebszugehörigkeit 13 Stunden pro Monat.
  • Beschäftigte des Career Service verdienen monatlich 8.667 Stunden Krankenstandsguthaben
  • Krankenversicherung für Einzel- oder Familienversicherung – Der Staat zahlt 80 % der Prämie
  • Lebensversicherung – Der Staat zahlt eine Prämie für eine Grundlebensversicherung in Höhe von 25.000 USD für Vollzeitbeschäftigte
  • Zusätzliche Zusatzversicherungen wie Zahn, Sehkraft etc.
  • Konten für aufgeschobene Kosten für medizinische Versorgung und Kinderbetreuung sind verfügbar
  • Steuerlich aufgeschobenes Sparprogramm verfügbar durch Gehaltsabzug

Anforderungen an die Hintergrundüberprüfung:

Es ist die Richtlinie des Bildungsministeriums von Florida, dass Bewerber um eine Beschäftigung gemäß den Anforderungen von Kapitel 435 der Florida-Statuten einem Beschäftigungsscreening der Stufe 2 unterzogen werden, um eine Beschäftigung als Bedingung für die Zulassung als Freiwilliger zu erhalten.

Allen Bewerbern für eine Anstellung oder Freiwilligenarbeit, die für ein Vorstellungsgespräch ausgewählt werden, wird das Formular „Zustimmung zum Hintergrundscreening“ für das Screening der Stufe 2, die eidesstattliche Erklärung der guten Sitten und die Bekanntmachung der Rechte zur Verfügung gestellt. Der führende Kandidat für eine Anstellung oder Freiwilligenarbeit muss das Einwilligungsformular und die eidesstattliche Erklärung ausfüllen, sich an einem bestimmten Ort melden und Fingerabdrücke für das Level-2-Screening einreichen.

Kein Bewerber für eine bestimmte Stelle wird eingestellt oder darf sich freiwillig melden, bis die Screening-Ergebnisse der Stufe 2 von der Abteilung empfangen, überprüft und genehmigt wurden.

Die Hintergrundüberprüfung der Stufe 2 umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, Fingerabdrücke für landesweite Überprüfungen von Strafregistern und Jugendregistern durch das Florida Department of Law Enforcement und Überprüfungen von Strafregistern auf Bundesebene durch das Federal Bureau of Investigation und kann Überprüfungen von lokalen Strafregistern durch lokale umfassen Strafverfolgungsbehörden.

Der Bundesstaat Florida ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit/Affirmative Action und toleriert keine Diskriminierung oder Gewalt am Arbeitsplatz.

Bewerber, die eine angemessene Vorkehrung im Sinne des Americans with Disabilities Act benötigen, müssen die Einstellungsbehörde und/oder das People First Service Center (1-866-663-4735) benachrichtigen. Die Anzeige bei der Einstellungsbehörde muss im Voraus erfolgen, damit genügend Zeit für die Bereitstellung der Unterkunft bleibt.

Der Bundesstaat Florida unterstützt einen drogenfreien Arbeitsplatz. Alle Mitarbeiter werden gemäß Abschnitt 112.0455, FS, Drug-Free Workplace Act, einem Drogentest bei begründetem Verdacht unterzogen.

PRÄFERENZEN DER Veteranen. Gemäß Kapitel 295 der Florida-Statuten werden Kandidaten, die für die Veteranenpräferenz in Frage kommen, bei der Beschäftigung für Stellenangebote im Career Service bevorzugt und werden ermutigt, sich zu bewerben. Bestimmte Servicemitglieder haben möglicherweise Anspruch auf Befreiungen für postsekundäre Bildungsanforderungen. Kandidaten, die die Veteranenpräferenz beanspruchen, müssen jeder Einreichung unterstützende Unterlagen beifügen, die den Charakter des Dienstes beinhalten (z. B. DD-Formular 214 Mitgliedsexemplar Nr. 4), zusammen mit allen anderen Unterlagen, die gemäß Regel 55A-7 des Florida Administrative Code erforderlich sind. Die Dokumentationsanforderungen für Veteranenpräferenzen sind durch Klicken verfügbar hier. Alle Unterlagen sind bis zum Ende der Stellenausschreibung fällig.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.