DOH meldet 1.323 neue COVID-19-Fälle, die höchste Tageszahl seit Februar │ GMA News Online

Das Gesundheitsministerium (DOH) verzeichnete am Sonntag 1.323 neue COVID-19-Fälle, die höchste Tageszahl seit Februar.

Die Neuinfektionen erhöhten die landesweite COVID-19-Gesamtzahl auf 3.708.271.

Basierend auf den neuesten Daten des DOH stiegen die aktiven Fälle des Landes von 9.105 am Samstag auf 9.703. Dies ist die höchste Gesamtzahl aktiver Fälle seit dem 28. April, als 9.585 aktive Fälle registriert wurden.

Die Zahl der Genesungen stieg auf 3.637.976, während die Zahl der Todesopfer um 14 auf 60.592 stieg.

Nach Angaben des DOH waren die Regionen mit den meisten Fällen in den letzten zwei Wochen die National Capital Region mit 5.520, gefolgt von Calabarzon mit 2.107 und Central Luzon mit 958.

Das Gesundheitsamt sagte, dass mindestens 17.074 Personen getestet wurden, während 312 Testlabors am 2. Juli Daten übermittelten.

Das DOH stellte fest, dass die Bettenbelegung im Land 18,3 % betrug, wobei 5.362 Betten belegt waren, während 23.985 frei waren. — BM, GMA-Nachrichten

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.