Doja Cat and Girls Who Code erstellen interaktives Musikvideo-Erlebnis „DojaCode“ für „Woman“

| |

Wenn Benutzer die DojaCode Website sind sie in der Lage, versteckte Videoinhalte mit einfachen Programmiersprachen freizuschalten. Von wechselnden Nageldesigns über die Kontrolle des Himmels bis hin zur Manifestation von Doja aus dem Nichts, DojaCode gibt Fans die Möglichkeit, die Rolle des Musikvideo-Regisseurs zu spielen, indem sie wichtige kreative Elemente verändern und versteckte Ostereier enthüllen.

„Ich freue mich sehr, dass Girls Who Code mit mir zusammengearbeitet hat, um mein Musikvideo „Woman“ zum weltweit ersten codierbaren Musikvideo zu machen. Fans auf der ganzen Welt können Code über eine Microsite eingeben und einige wirklich coole Sonderfunktionen freischalten wird toll.”

Ziel des Erlebnisses ist es, einer neuen Generation von Fans, die die Karrieremöglichkeiten im Bereich Technik und Informatik vielleicht noch nicht kennen, zu zeigen, wie kreativ und unterhaltsam das sein kann.

„Bei Girls Who Code wissen wir aus erster Hand, dass Mädchen und junge Frauen zu den mächtigsten Schöpfern und Machern von heute gehören.“, genannt Tarika Barrett, CEO von Girls Who Code. „Allerdings wissen nur wenige, dass sie eine Karriere in der Informatik machen können und dass dies eine ganze Zukunft der Möglichkeit eröffnen kann, ihre Leidenschaften zu fördern. Das Erlernen des Programmierens ermöglicht es Ihnen, die Welt um Sie herum zu verändern, und wir freuen uns sehr, dass Sie arbeiten mit dem globalen Superstar Doja Cat zusammen, der von jungen Leuten überall geliebt wird, während wir Mädchen einladen, ‘Planet Her’ zu erleben, einen Ort, an dem sie die Kontrolle haben.”

Mojo Supermarket, das Kreativunternehmen, das die Oscars gehackt hat, um weibliche Regiefilme aufzunehmen, und die Kampagne für Rihannas Savage X Fenty-Modenschau erstellt hat, hatte die Idee, mehr Mädchen zum Programmieren zu bewegen. Sie haben sich mit dem kreativen digitalen Produktionsstudio Active Theory und Dojas Label RCA Records zusammengetan, um es Wirklichkeit werden zu lassen.

Emily Berger, Kreativer Leiter, Mojo Supermarkt: „Wir wollen mehr Mädchen dazu bringen, das Programmieren auszuprobieren. Aber es gibt tausend andere Dinge, die Mädchen mehr interessieren als das Programmieren. Und Doja Cat ist wie 999 von ihnen.

WIE FUNKTIONIERT DOJA-CODE?

  1. Fans besuchen DojaCode, um Zugang zu erhalten Planet Her wo sie kreative Elemente von Doja Cats programmieren und verändern können Frau Musik-Video
  2. Die Benutzer werden dann in drei Programmiersprachen eingeführt, die auf der Website vorgestellt werden
  3. Im weiteren Verlauf werden die Benutzer mit klaren Anweisungen durch den Prozess geführt, was und wie sie eingeben müssen – so dass es für Anfänger einfach und nahtlos ist
  4. Benutzer sehen, wie sich Momente im Video in Echtzeit ändern, basierend auf den Codierungsänderungen, die sie geschrieben haben
  5. Als das Video endet, gehen die Fans weg Planet Her und teile alle Szenen, die sie codiert und erstellt haben

Frau wurde geleitet von Kind., bekannt für ihre kühne, stilisierte Ästhetik, ihren üppigen Einsatz von Licht und Farbe und eine Sensibilität für das Geschichtenerzählen, die von der verträumten Gothic-Lyrik des afroamerikanischen Südens durchdrungen ist. Ihre bisherige Regiearbeit umfasst Projekte mit Künstlern wie Janelle Monae, Big Sean und Issa Rae sowie Marken wie Adidas und Mastercard.

Kind., sagte, “Dieses Projekt war für mich ein besonders bedeutsames und einzigartiges Projekt. Mehr Inklusion in kreativen Bereichen zu sehen, ist etwas, für das ich mich wirklich leidenschaftlich interessiere als Creative Director von Planet Her alles durch die Verwendung von Code bedeutet wirklich viel.”

Die Partnerschaft mit Doja Cat ist die jüngste in einer Reihe von Girls Who Code-Kampagnen zum Kulturwandel, die darauf abzielen, die allgemeine Erzählung darüber, wie ein Programmierer aussieht und tut, zu verändern. Mädchen und Menschen aus unterrepräsentierten Gruppen in der Technologiebranche zu befähigen, sich selbst als die Zukunft der Branche vorzustellen, ist der Schlüssel zur Erfüllung der Northstar-Mission der Organisation, die geschlechtsspezifische Kluft in der Technologie bis 2030 zu schließen.

ÜBER DOJA CAT

Die 11-fache GRAMMY-Nominierte Doja Cat hat 2013 im Alter von nur 16 Jahren ihren ersten Upload auf Soundcloud durchgeführt. Aufgewachsen in und um LA, entwickelte sie ein Händchen für Musik, indem sie als Kind Klavier und Tanz lernte und Musik wie hörte Busta Rhymes, Erykah Badu, Nicki Minaj, Drake und mehr. Bald ging sie von Catwoman (der Halle-Berry-Version) besessen zum Kistengraben auf YouTube über. Das angehende Talent hat sich Logic und das Komponieren auf einem Midi-Controller selbst beigebracht. 2014 unterschrieb sie bei Kemosabe/RCA und veröffentlichte ihr Purrr! EP und folgte im Frühjahr 2018 mit ihrem Debütalbum Amala, aber es war sie August 2018 Veröffentlichung von “Mooo!” was sie in den Mainstream katapultierte und von der Kritik gelobt wurde.

Doja Cat veröffentlichte ihr zweites Album Hot Pink in November 2019 Unter dem Beifall der Kritiker war das Album ein Platin-Erfolg mit über 14,5 Milliarden Streams weltweit. Hot Pink zeigt “Juicy”, das beim Rhythm-Radio auf Platz 1 landete, “Say So”, ihr GRAMMY-nominiertes #1-Smash-Album und “Streets”, die virale Sensation, die den Soundtrack zur “Silhouette Challenge” bildete, einem der bisher größten TikTok-Trends. Der Erfolg von “Say So”, das auf Platz 1 der Billboard Hot 100 landete und mit 4x Platin RIAA-zertifiziert und über 6,7 Milliarden Mal gestreamt wurde, katapultierte Doja in den weltweiten Superstar. Sie hat den Best New Artist Award bei den MTV Video Music Awards, den MTV Europe Music Awards, den American Music Awards, den iHeart Radio Awards und den People’s Choice Awards mit nach Hause genommen.

Dojas Kreativität und Schauspielkunst als Darstellerin wurden immer wieder gelobt. Sie hat auf fast allen großen Award-Show-Bühnen einzigartige und atemberaubende Auftritte geliefert, einschließlich der GRAMMY Awards, der AMAs, der Billboard Awards, der iHeart Radio Awards und des MTV VMAs und EMAs. Ihre letzte Tour war in 10 Minuten ausverkauft und sie hat auf zahlreichen Festivals gespielt, darunter Rap Caviar Live Miami, Posty Fest, Day n Vegas und Rolling Loud LA.

Doja Cats GRAMMY-nominiertes Album Planet Her erschien in Juni 2021 und dominierte die Charts, debütierte auf Platz 1 der Billboard Top R&B Albums Charts und Platz 2 der Billboard Top 200 und Billboard Top R&B/Hip-Hop Alben Charts und markierte damit Doja Cats bestes und bisher höchstes Debüt mit 109K an der Gesamtaktivität allein in den USA. In einer Reihe von Genres generierte Planet Her auch die höchsten Spotify-Streams am ersten Tag für ein Album einer Rapperin, war laut MRC-Daten das beste Pop-Album bei der Veröffentlichung nach Verbrauch und markiert sowohl das größte Debüt für Rapperinnen als auch die Spitze weibliches R&B-Debüt im Jahr 2021. GRAMMY-nominierte “Kiss Me More” von SZA, die Lead-Single von Planet Her, wird von der RIAA mit Platin ausgezeichnet und landete mit über 2,8 Milliarden Streams weltweit auf Platz 1 der Top 40 und des Rhythm-Radios. Doja Cat war vor kurzem die erste Rapperin, die 3 Songs in den Top 10 bei Top 40 Radio hat. Doja hat unter anderem 5 AMAs, 3 MTV VMAs, 3 BMI Awards, 2 MTV EMAs, 1 Billboard Music Award und 1 NAACP Image Award sowie unzählige Nominierungen, darunter 11 GRAMMY Awards, erhalten.

ÜBER MÄDCHEN, DIE CODE: https://girlswhocode.com/about-us

ÜBER MOJO SUPERMARKT: https://mojosuper.market/about

ÜBER AKTIVE THEORIE: https://activetheory.net/about

QUELLE Mädchen, die kodieren

.

Previous

Apple hat Prinz William dazu gebracht, eine Fitness+-Episode „Time to Walk“ aufzunehmen

Lamine Diack: Ehemaliger Leiter von World Athletics im Alter von 88 Jahren gestorben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.