Don Harmon zum Präsidenten des Senats von Illinois gewählt – NBC Chicago

| |

In einer Sitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit wählten die Senatoren des Staates Illinois am Sonntag Don Harmon zum neuen Präsidenten der Kammer, dem ersten neuen Vorsitzenden seit mehr als einem Jahrzehnt.

Harmons Hauptgegner im Wettlauf um den neuen Senatsvorsitz war Sen. Kimberly Lightford, der derzeitige Mehrheitsvorsitzende des Senats.

Harmon führte während der Sondersitzung am Sonntag eine vorzeitige Abstimmung durch, die Verhandlungen wurden jedoch bis kurz vor 17.00 Uhr fortgesetzt. als eine Einigung erzielt wurde, um Harmon genügend Stimmen zu garantieren, um die Führungsrolle zu gewinnen.

Der Führungswechsel erfolgt nach dem bevorstehenden Rücktritt des derzeitigen Senatspräsidenten John Cullerton. Cullerton gab im November überraschend bekannt, dass er nach fast vier Jahrzehnten im Parlament zurücktreten werde. Er ist seit 2009 Präsident des Senats.

Harmon ist derzeit stellvertretender Mehrheitsführer im Senat, wo er seit 2003 tätig ist. Harmon vertritt den 39. Bezirk, der direkt nördlich von Lightfords Bezirk liegt und Teile von Oak Park, Franklin Park, Melrose Park, Bensenville und mehr umfasst, einschließlich O ‘. Hare Internationaler Flughafen.

“Ich möchte nach meiner 17-jährigen Amtszeit im Senat von Illinois beurteilt werden”, sagte Harmon in einem separaten Interview mit Thurdsay. “Die Präsidentschaft des Senats muss sich wirklich mit diesen drei Bereichen befassen: der Politik, der Politik und.” das persönliche. “

Harmon hat seinen Spenden-Scharfsinn als einen Grund hervorgehoben, warum der Gesetzgeber ihn als Präsident unterstützen sollte. Laut staatlichen Aufzeichnungen hatte Harmon in drei Wahlkampfausschüssen am Donnerstag mehr als 2,2 Millionen US-Dollar in seiner Kriegskasse – weit mehr als die 264.000 US-Dollar von Lightford.

“Ein guter Führer und ein starker Führer werden Ihnen in Ihrem Distrikt helfen und helfen, Ressourcen in Ihre Gemeinde zurückzubringen”, sagte Senator Emil Jones III.

Lightford ist der derzeitige Mehrheitsführer des Senats, stellvertretender Vorsitzender der Kammer, und vertritt seitdem den 4. Bezirk, der Teile von Bellwod, Maywood, Westchester und andere Gebiete der westlichen Vororte sowie Teile von Chicagos Stadtteil Austin umfasst 1998.

Pritzker, der den Vorsitz führte, stimmte keinem der Kandidaten zu und sagte, er habe bei der Wahl persönlich keine Präferenz gehabt. Er habe mit beiden Kandidaten zusammengearbeitet – Harmon bei der Einführung einer abgestuften Einkommenssteuer in Illinois, und Lightford über die Anhebung des Mindestlohns des Staates.

“Das sind zwei großartige Führer, und ich werde mit beiden zusammenarbeiten, wenn sie gewählt werden”, sagte Pritzker am Freitag auf einer Pressekonferenz, in der er feststellte, dass die Wahl an seinem Geburtstag stattfinden und der neue Führer sein Geschenk sein würde. ”

Diesmal gibt es eine wesentliche Änderung bei der Wahl des Senatspräsidenten: Harmon kann nur maximal 10 Jahre oder fünf Amtszeiten in der Generalversammlung in dieser Position tätig sein, da die Kammer die Amtszeit für seine Führungspositionen überschritten hat im Jahr 2017.

.

Previous

“Choose France”: Das Elysée kündigt Investitionen von fast 4 Milliarden Euro an

Das irakische Ölfeld stoppt, da reformbedingte Proteste eskalieren

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.