Donald Trump rät Greta Thunberg, sich zu entspannen und ins Kino zu gehen

| |

US-Präsident Donald Trump scherzte diesen Donnerstag über die "Wut" der jungen schwedischen Aktivistin Greta Thunberg auf das Klima und riet ihr, sich "zu entspannen" und ins Kino zu gehen.

"Es ist lächerlich", reagierte die Mieterin des Weißen Hauses auf einen Tweet, der ihr gratulierte, dass sie die "Persönlichkeit des Jahres" des Time Magazins geworden war.

"Greta muss lernen, mit ihrer Wut umzugehen und dann mit einer Freundin einen guten alten Film sehen!" ", Fuhr er fort. "Entspann dich, Greta, entspann dich! "Der republikanische Milliardär, der die Vereinigten Staaten vom Pariser Klimaabkommen zurückzog, schloss.

Bissige Antwort des Beschwerdeführers

Die Reaktion von Greta Thunberg begann bald, direkt auf ihrer Twitter-Biografie. „Ein junges Mädchen, das an ihrem Managementproblem arbeitet. Momentan entspanne ich mich und schaue mir mit einer Freundin einen guten, altmodischen, altmodischen Film an “, sagte sie.

Mit 16 Jahren wurde der Teenager, der öffentlich unter einer milden Form von Autismus litt, am Mittwoch zur jüngsten "Persönlichkeit des Jahres" des Time Magazins.

In wenigen Wochen wurde sie das Gesicht des Kampfes gegen die globale Erwärmung und das Symbol einer ganzen Generation, die von der Untätigkeit der politischen Klasse überwältigt wurde.

VIDEO. Greta Thunberg mit Tränen in den Augen bei ihrer UN-Rede

Bei einem UN-Klimagipfel im September griff sie die Mächtigen der Welt in einer anklagenden Rede an. Bilder von ihr, wie sie den Klimaskeptiker Donald Trump in den Korridoren der Vereinten Nationen anstarrte, waren von den Medien auf der ganzen Welt aufgegriffen worden.

Der amerikanische Präsident hatte die Auszeichnung des Time Magazine im Jahr 2016 erhalten. Im folgenden Jahr, wenige Tage bevor bekannt wurde, dass der republikanische Milliardär nur Zweiter in der Rangliste war, hatte er sichtlich genervt bestätigt, dass Time ihn gerufen hatte um ihm zu sagen, dass er "wahrscheinlich" umbenannt werden würde, aber dass er das Angebot "abgelehnt" hatte.

Previous

Der pakistanische Ex-Präsident Pervez Musharraf wurde zur Todesstrafe verurteilt

So können Sie ein reichhaltiges und gesundes Weihnachtsmenü zubereiten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.