‘Don’t Worry Darling’ verfehlt trotz Promi-Drama die filmische Marke

| |

„Don’t Worry Darling“ war einer meiner am meisten erwarteten Filme des Herbstes, aber nicht aus gutem Grund.

Inmitten eines langen und hässlich Pressetour für den zweiten Spielfilm von Regisseurin Olivia Wilde, ein großes Hollywood Theater Die Geschichte entfaltete sich zwischen Wilde, Harry Styles, der männlichen Hauptrolle im Film, und Florence Pugh, die die weibliche Hauptrolle spielt. Vor der Eröffnung des Films gab es viele Gerüchte, dass die Atmosphäre am Set schlecht war giftig und angespannt, besonders in der Beziehung zwischen Wilde und Pugh.

Obwohl wir nicht viele Antworten auf unsere Fragen zum Drama der Besetzung bekamen, haben wir eines über den Film selbst gelernt – er war nicht sehr gut.

Der Film folgt Jack Chambers, gespielt von Harry Styles, und seiner Frau Alice, gespielt von Florence Pugh, und ihrem utopischen Leben in der fiktiven Stadt Victory, Kalifornien, in den 1950er Jahren. Jack und Alice haben jeden Tag die gleiche Routine – Jack arbeitet beim mysteriösen Victory Project, während Alice sich um den Haushalt kümmert.

Die anderen Paare in Victory, darunter ein Paar, gespielt von Nick Kroll und Asif Ali, haben identische Leben. Die Stadt ist auch die Heimat von Victory Project-Gründer Frank, gespielt von Chris Pine, und seiner Frau Shelley, gespielt von Gemma Chan.



Das Publikum stellt schnell fest, dass nicht alles so gut ist, wie es scheint, und Alice beginnt sich zu fragen, ob irgendetwas an ihrem „idealen“ Leben überhaupt real ist. Es folgt eine Reihe unheimlicher Ereignisse, an denen Alice, Jack, Wildes Charakter Penny und Frank beteiligt sind, die alle versuchen, Alice davon zu überzeugen, dass all ihre Sorgen unbegründet sind und dass sie aufhören muss, ihre Umgebung in Frage zu stellen.

Alle diese Szenen sollen das Publikum beunruhigen, aber sie sind mit ungeschicktem Schreiben und vielen Thriller-Klischees gefüllt. Eine gute psychologische Thriller erzeugt Spannung und lässt das Publikum die gleiche Unsicherheit spüren wie die Charterer. Leider ist Wilde nicht in der Lage, das Publikum richtig in Alices Psychose zu versetzen, und die Elemente des Horrors, die wir bekommen, sind auffällig und tragen nichts zur Gesamthandlung bei.

Zum Beispiel sehen die Zuschauer ein wiederkehrendes Bild von tanzenden Ballerinas in Schwarz-Weiß, das ein wenig beunruhigend ist, aber der Film erklärt nicht, woher die Ballerinas kommen oder was sie für Alice darstellen sollen. Jedes Mal, wenn Alice nahe daran ist, einen entscheidenden Teil des Mysteriums zu entdecken, verdunkeln sich der Bildschirm und ihr Verstand, und wir sind verwirrt darüber, was irgendetwas wirklich bedeutet.

Während es in Thrillern besser ist, zu zeigen und nicht zu erzählen, zeigt der Film, wenn es um die psychologische Folter geht, die unser Protagonist durchmacht, so wenig, dass die endgültige Enthüllung gehetzt wirkt und das Publikum am Ende mit mehr Fragen als Antworten zurücklässt.

Die Hauptdarsteller des Films zeigen auch einen großen Unterschied in den schauspielerischen Fähigkeiten. Während Styles mehr ist berühmt als Pugh, seine schauspielerischen Fähigkeiten sind bei weitem nicht so nah an denen des talentiert junge Schauspielerin. Viele ihrer gemeinsamen Szenen sollen als emotionaler Kern des Films dienen, aber in mehreren Szenen passt Styles nicht zu Pughs starken Gefühlen.

Ein Schlüsselmoment sowohl im Film als auch in der Beziehung von Jack und Alice ereignet sich, als Franks Männer Alice wegbringen, während sie beginnt, sich von den sprichwörtlichen Ketten des Siegesprojekts zu befreien. Styles versucht, eine ernsthafte Wut darüber zu zeigen, was seiner Frau passiert ist, aber er kann diese Wut nicht zeigen, und seine Leistung ist eher komisch als emotional.

Styles ist in dieser Rolle auf kriminelle Weise fehlbesetzt und bringt keines der dramatischen Elemente mit, die erforderlich sind, um die Thriller-Natur des Films zu verkaufen.

Auf der anderen Seite ist Pugh in diesem Film außergewöhnlich und ihre Leistung verändert sich, während Alice ständig die Wahrheit über die Welt, in der sie lebt, aufdeckt. Obwohl Pugh den klassischen Archetyp des jämmerlichen Opfers spielt, das zu der Annahme verleitet wird, dass sie völlig falsch liegt alles, sie gibt Alice ein wahres Gefühl des Selbstvertrauens, das das Publikum während des gesamten Films mit ihr anfeuern lässt.

Die andere herausragende Leistung in diesem Film ist Chris Pine als Frank. Obwohl er nicht viel zu tun hat, außer finster und herablassend zu sein, leistet Pine großartige Arbeit, indem er den Anführer des Siegesprojekts extrem verabscheuungswürdig macht und gleichzeitig eine faszinierende Figur ist, über die das Publikum mehr erfahren möchte.

Gegen Ende des zweiten Akts konfrontiert Alice Frank mit den wahren Absichten des Siegesprojekts. In dieser Szene trägt Pugh ihren Text mit einem Gefühl der Selbstsicherheit und Entschlossenheit vor, das vom Rest der Besetzung unübertroffen ist. Pines Leistung ist ebenso beeindruckend, da er brillant einen gerissenen und manipulativen Bösewicht spielt, der ständig versucht, Alices Leugnung ihres Lebens in Victory zu untergraben.

Während einige Momente in „Don’t Worry Darling“ wirklich interessant und unterhaltsam sind, fühlt sich die Gesamtgeschichte unvollständig an und der Film endet abrupt ohne viel Auflösung für die Charaktere oder die Zuschauer. Die vermeintliche Wendung, wenn die Zuschauer die Wahrheit über das Siegesprojekt entdecken, fühlt sich gehetzt an und lässt das Publikum mit mehr Fragen als Antworten zurück.

Nach monatelangem Promi-Klatsch, Aufruhr am Set und einer Katastrophe Marketing Kampagne kann die Veröffentlichung von „Don’t Worry Darling“ am besten als enttäuschend beschrieben werden. Es gab viele talentiert Menschen, die an diesem Film mitgearbeitet haben und in Zukunft sicherlich mehr Erfolg in Hollywood sehen werden, aber nur wenige von ihnen waren für diesen Film richtig.

Previous

Komm zu Papa! Aphex Twin teilt kostenlose Musiksoftware, Samplebrain – Synthtopia

Schweizer Snooker-Star Alexander Ursenbacher Vermögen und Karrieregewinn (aktualisiert 2022) – NewsSupari » NewsSupari

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.