Dow Jones, Nasdaq, S & P 500: Die US-Aktienmärkte sind von der Hoffnung auf das Ende der Viruskrise getrieben

| |

In Erwartung einer Eindämmung der Coronavirus-Epidemie drängen die Anleger die US-Aktienmärkte von einem Rekordhoch auf ein Rekordhoch. “Die Rate der Neuinfektionen sinkt und das ist der Schlüssel”, sagte Neil Wilson, Chefanalyst bei Online-Broker Markets.com. Die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S & P 500 legten bei der Eröffnung am Dienstag um bis zu 0,6 Prozent zu. Nasdaq und S & P stellten mit 9687,99 bzw. 3368,05 Punkten am zweiten Tag in Folge neue Rekorde auf.

Previous

Allan Border Medal, David Warner und Allan Border halten es für „wahrscheinlich an der Zeit“, das Punktesystem zu überarbeiten

Coronavirus-Nachrichten live: Neueste Updates, da die Zahl der Todesopfer 1.000 erreicht und der Super Spreader identifiziert wurde

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.