Drake nimmt am Konzert der Backstreet Boys in der Budweiser Stage in Toronto teil

Die Fans der Backstreet Boys erlebten am Samstag beim Konzert der Gruppe in Toronto eine Überraschung.

Es schien ein sechster Backstreet Boy auf der Budweiser Stage zu sein, als der kanadische Rapper Drake sich der Boyband auf der Bühne anschloss.

Kims Convenience-Schauspieler Andrew Phung twitterte ein Video des Rappers mit der Band, während sie 1999 ihren Hit I Want It That Way sangen, mit Zeilen aus Hold On, We’re Going Home des Rappers.

Die Backstreet Boys waren im Rahmen ihrer DNA World Tour in Toronto.

Laut Ticketmaster war das Konzert ursprünglich für den 19. September 2021 geplant und wurde dann auf den 2. und 3. Juli verschoben.

siehe auch  Park Eun Bin versucht, ihre Komfortzone vor Kang Tae Ohs Familie in „Außergewöhnlichem Anwalts-Woo“ zu verlassen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.