Dušek: Im September wurden 400 Lehrer infiziert

| |

– In den ersten beiden Septemberwochen wurden fast 400 Lehrer mit dem neuen Coronavirus infiziert. Ladislav Dušek, Direktor des Instituts für Gesundheitsinformation und -statistik (ÚZIS), sagte den Abgeordneten auf einer geschlossenen Sitzung des Gesundheitsausschusses am Mittwoch.

– Mindestens 116 Studenten wurden bei Einführungsveranstaltungen für Studenten am Mácha-See infiziert. Sie infizierten dann andere Menschen, als sie von der Veranstaltung in ihre Regionen zurückkehrten.

– In der Tschechischen Republik gab es am Mittwoch 2309 bestätigte Fälle von Coronavirus, ungefähr so ​​viel wie am Dienstag. Es gibt 628 Patienten mit Coronavirus in Krankenhäusern, von denen 120 in einem ernsthaften Zustand sind. Bisher sind 555 Menschen an Covid-19 gestorben, das sind etwa 130 mehr als Anfang September.

– Ab Donnerstag müssen Restaurants und Bars von 22:00 bis 06:00 Uhr geschlossen sein. Die Anzahl der Zuschauer bei Sport- und Kulturveranstaltungen im Freien ist ebenfalls auf 2.000 und bei Indoor-Veranstaltungen auf 1.000 Sitzplätze in Bezug auf multisektorale Veranstaltungen begrenzt. Stehveranstaltungen im Freien können nur unter Teilnahme von 50 Personen stattfinden, Stehveranstaltungen im Innenbereich sind für mehr als zehn Personen weiterhin verboten. Sie finden die neuen Regeln Hier.

– Heute hat der Gesundheitsminister Roman Prymula mit Bürgermeister Zdeněk Hřib die epidemiologische Situation in Prag angesprochen. Das Thema waren andere mögliche Maßnahmen und die Füllkapazität von Krankenhäusern.

Previous

Litauen hat eine Resolution verabschiedet, in der die Aussetzung von Nord Stream 2 :: Politics :: RBC gefordert wird

Willie Walsh zum stellvertretenden Vorsitzenden von CarTrawler ernannt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.