Dustin Lance Black enthüllt Kopfverletzung, „langer Weg“ der Genesung – The Hollywood Reporter

| |

Dustin Lanze Schwarz erlitt letzten Monat eine „schwere Kopfverletzung“ und der Oscar-prämierte Drehbuchautor sagt, „der Weg zurück wird lang sein“.

Black – der Schöpfer der kürzlich veröffentlichten limitierten Serie von FX Unter dem Banner des Himmels mit dem Emmy-nominierten Andrew Garfield – enthüllte die Neuigkeiten am Montag auf Instagram. Er gab nicht an, wie er die Verletzung erlitten hatte, stellte jedoch fest, dass er dadurch außer Gefecht gesetzt wurde, weshalb er „für eine Weile verschwand“. Er wurde zuletzt im Juli bei öffentlichen Veranstaltungen gesehen, als er zusammen mit seinem Ehemann an Wimbledon teilnahm Tom Daly und später begleitete er den mit der Goldmedaille ausgezeichneten Taucher zu Investiturzeremonien in Windsor Castle.

„Da sich kaum Besserung zeigte, befahlen mir meine Ärzte, mein Gehirn in der Hoffnung auf Heilung abzuschalten. Dies war eine herausfordernde, beängstigende Zeit für einen kreativen Typ, der darauf angewiesen ist, was in seinem Schädel steckt, um zu arbeiten, sich um ihn zu kümmern und zu lieben“, fuhr Black in seinem Beitrag fort. „Und jetzt verstehe ich, dass der Weg zurück lang sein wird.“

Der Beitrag zeigt ein Karussell mit Urlaubsbildern des Paares und Einzelaufnahmen von Black, der lächelnd und ein Glas Wein trinkt, während er ein Hemd trägt, das mit dem Wort „Lucky“ bestickt ist.

„Aber diese Woche hat uns mein süßer, übertriebener Ehemann auf die griechischen Inseln mitgenommen, damit ich abschalte. Ich spüre bereits, dass diese Reise ein Schritt in die richtige Richtung ist, und ich fühle mich endlich wieder sicher, ein bisschen zu teilen. Danke für all eure Liebe und Geduld“, schreibt er. “Da kommt noch mehr. Versprechen.”

HBOs Muttersöhnchenein Dokumentarfilm über Blacks Leben, wird am 13. Oktober das New Yorker LGBTQ+-Filmfestival NewFest eröffnen. Er schrieb und produzierte auch den kommenden Film unter der Regie von George C. Wolfe Rustin über das Leben des schwulen Bürgerrechtlers Bayard Rustin. Dieser Film wird im Jahr 2023 erwartet.

Previous

Wie man Jupiter bei seiner größten Annäherung an die Erde seit 59 Jahren sieht – National

Ein schwerer Schlag für Liverpool, als der 137-Millionen-Pfund-Star sich im Sommer für Real Madrid entscheidet

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.