Eagles News: Philadelphia glaubt, dass Carson Wentz “repariert werden kann”

| |

Kommen wir zum Philadelphia Eagles Links …

Eagles werden eine Pause einlegen, bevor sie einen Carson Wentz-Plan – PFT – ausarbeiten
Die Philadelphia Eagles, die offiziell aus der Nachsaison ausgeschieden sind, werden heute Abend ihr letztes Spiel gegen Washington bestreiten. Unmittelbar nach dem Spiel beginnt die Planung für 2021. Wenn es um die Quarterback-Position geht, drücken die Eagles die Pause, bevor sie eine vollständige Bewertung vornehmen. Im Allgemeinen glauben die Eagles, dass Carson Wentz, der zum Starter wurde, repariert werden kann und dass er seine erfolgreiche Karriere fortsetzen kann. Die erste Frage ist, ob Wentz als Starter für 2021 neu installiert wird oder ob Wentz und Jalen Hurts aus der zweiten Runde 2020 um den Job kämpfen werden. Theoretisch könnten die Eagles auch beschließen, Hurts zum Starter zu machen, ohne Konkurrenz zwischen ihm und Wentz. Dieses Ergebnis scheint zu diesem Zeitpunkt am unwahrscheinlichsten zu sein, vor allem, weil die Eagles weiterhin an Wentz glauben.

Um zu handeln oder nicht zu handeln: Joe Banner sagt, dass Eagles schnell entscheiden müssen, was mit Carson Wentz – Inquirer geschehen soll
Domo: Nehmen wir an, Doug wird zurückkommen. Mit wem will er wohl als Quarterback weitermachen – Wentz oder Hurts? […] JB: Ich denke, das ist wirklich schwer zu wissen. Nicht aus (Wissen aus erster Hand) außer dem Wissen um die Menschen, ist es für Doug und Carson unmöglich, diese Saison gemeinsam zu durchlaufen und keine Spannung zwischen ihnen zu entwickeln. Es gab einfach zu viel Stress, zu viel Enttäuschung. Sie sind beide motivierte, wettbewerbsfähige Menschen. Jetzt könnten Sie sich von der Szene entfernen und das könnte alles verdunsten. Oder es kann bleibende Schäden geben. Das können wir nicht wissen. Was ich weiß ist, dass Doug beim Quarterback mit Jalen ganz andere Spiele spielt als mit Carson. Ich denke, Doug ist vielleicht ein bisschen aufgeregt über einige Dinge, von denen er glaubt, dass er sie mit jemandem machen kann, der so mobil ist wie Jalen und keine Geschichte hat, in der man sich Sorgen machen muss, dass er verletzt wird. Und es sieht so aus, als hätte er einen Build, in dem er tatsächlich mehr Kontakt und Treffer aufnehmen kann als wahrscheinlich die meisten Quarterbacks. Ich kann dir also nicht sagen, welches er bevorzugt. Aber es sieht so aus, als wäre er aufgeregt und sogar ein bisschen verjüngt, wenn es darum geht, kreativ zu werden und Zonenlesungen und RPOs und einige der Dinge zu verwenden, von denen er sich mit Carson zurückgezogen hat.

Bericht: Doug Pederson wird voraussichtlich 2021 als Cheftrainer der Eagles zurückkehren – BGN
Diese Entwicklung scheint eine schlechte Nachricht für Carson Wentz zu sein? Die Eagles können es unmöglich mit Pederson UND Wentz zurücklaufen lassen … können sie?

Die Kist & Solak Show # 219: JIM SCHWARTZ EMERGENCY POD! – BGN Radio
Michael Kist & Benjamin Solak reagieren auf die Nachricht von Jim Schwartz, dass sein Vertrag nach der Saison 2020 ausläuft, diskutieren sein Erbe und diskutieren, welche Kandidaten die Eagles als Ersatz für ihn anstreben sollten! Angetrieben von SB Nation und Bleeding Green Nation.

Mailbag: Sollten die Eagles Woche 17 wie ein Vorsaisonspiel behandeln? – PhillyVoice
Frage von Ross: Gibt es eine Chance, dass die Eagles versuchen, Dillard zu handeln? Oder ist sein Wert aufgrund von Verletzungen so niedrig und sieht schlecht aus, dass es besser ist, ihn zurück ins Lager zu bringen? … Es kostet tatsächlich etwas mehr an der Kappe, ihn zu handeln, als ihn nur zu behalten, also müsste man etwas bekommen, das sich für ihn lohnt. Ich glaube nicht, dass es für ihn einen großen Markt geben würde, da er, wie Sie sagten, als Neuling gestunken hat und seine gesamte zweite Staffel verpasst hat. Wenn jemand interessiert wäre (wieder unwahrscheinlich), würden die Eagles sicher zuhören.

READ  Informieren Sie sich heute über das Spiel zwischen Real Madrid und Granada in der spanischen Liga

Schwartz Gone, Doug Zurück? – Iggles Blitz
Es wäre verrückt, wenn die Eagles Pederson und Howie Roseman zurückbringen würden, während sie Jim Schwartz verlieren würden. Die Verteidigung war das geringste meiner Anliegen. Ich konzentrierte mich mehr darauf, QB / das Vergehen zu beheben und das allgemeine Talentniveau des Teams zu verbessern. Pfui. Ian Rapoport hatte einen Tweet, in dem er “bedeutende Personalveränderungen” erwähnte. Er hat keine Details angeboten. Ich weiß nicht, ob dies Spekulation ist oder etwas, das er hinter den Kulissen gehört hat. Die Eagles haben das Trainerstab angepasst, seit sie das gewonnen haben Super Bowl. Sie können sicherlich Verbesserungen vornehmen, aber der Schlüssel liegt immer noch darin, das Talentniveau dieses Teams zu verbessern. Egal, wer Spieler anruft / unterrichtet, sie brauchen mehr Talent, um mit ihnen zu arbeiten. Zurück zu DC. Es wird interessant sein zu sehen, was die Eagles dort tun. Matt Burke war dieses Jahr der DL-Trainer und ist ein Schwartz-Schüler. Er könnte Sinn machen, da der Dienstplan für ein 4-3, 1-Lücken-Schema gebaut ist. Er hat DC-Erfahrung. DBs Trainer Marquad Manuel hat ebenfalls DC-Erfahrung und könnte ein Kandidat sein. Natürlich möchten die Eagles vielleicht jemanden mit anderen Ideen finden.

Eagles DC Jim Schwartz wird nicht zurück sein: Wer könnte ihn ersetzen? Was ist sein Erbe? – Der Athlet
Ich denke, insgesamt hat er wirklich gute Arbeit geleistet. Von 2016 bis 2020 belegte die Eagles-Verteidigung nach TruMedias Modell den achten Platz bei den erwarteten Punkten, die pro Fang hinzugefügt wurden. In der DVOA-Metrik von Football Outsiders war es nie niedriger als der 17. Platz. Es ist jetzt leicht zu vergessen, aber die Verteidigung (Fünfter) lag während der Super Bowl-Saison 2017 tatsächlich höher als die Offensive (Siebter) in DVOA. Oft wurde Schwartz gebeten, mit weniger mehr zu erreichen. Die Eagles hatten in den letzten fünf Spielzeiten 11 Top-100-Picks, von denen nur drei für die Verteidigung verwendet wurden. Laut Over The Cap belegten sie 2020 den 30. Platz bei den Defensivausgaben. Schwartz ‘Philosophie lautete im Grunde: Gib mir ein paar Pass-Rushers, und ich werde den Rest herausfinden. Er war manchmal frustrierend und stur, aber insgesamt hat er einen sehr guten Job gemacht. Der Aufbau einer effizienten Offensive und einer mittelmäßigen Verteidigung ist ein Erfolgsrezept für die heutige NFL. Die Eagles haben in den letzten fünf Jahren acht Top-100-Picks für Straftaten ausgegeben und haben die drittteuerste Straftat in der Liga. Sie belegen den 28. Platz in der offensiven DVOA. Das ist es, was für die Saisonausfälle 2020 verantwortlich ist, nicht Schwartz.

READ  Jaka und Albisu, Vorgesetzte in Zeanuri

Roobs 10 Gründe, warum Lurie Pederson – NBCSP behält
8. Doug und Howie: Dies ist ein unterschätzter, aber wichtiger Teil dieser ganzen Dynamik. Wer auch immer der Cheftrainer hier ist, muss eine solide Zusammenarbeit mit Howie Roseman haben, und Doug auch. Ich werde Reids Worte nach seiner Entlassung nach der Saison 2012 nie vergessen: “Jeder muss in die gleiche Richtung ziehen.” Die Beziehung zwischen dem Eigentümer, dem Geschäftsführer und dem Cheftrainer – den drei mächtigsten Personen in jeder Organisation – ist schwierig. Wenn alle drei einander respektieren und vertrauen, hören Sie einander zu und ziehen Sie zumindest in die gleiche Richtung Ich habe eine Chance, und ich denke, Lurie glaubt, dass dies der Fall ist.

Playoffs auf der Linie für Washington bei Philadelphia Eagles in Woche 17 – ESPN
Mutige Vorhersage: Unabhängig vom Start des Quarterback wird es das Verteidigungs- und Laufspiel sein, das für Washington floriert. Antonio Gibson wird 75 Yards und einen Touchdown zurücklaufen, und das defensive Ende Chase Young wird zwei Säcke aufzeichnen. Aber vielleicht ist dies die kühnste Vorhersage: Washington wird zum ersten Mal im Jahr beim ersten Ballbesitz punkten.

Ein Auge auf … Travis Fulgham, Michael Jacquet, Brett Toth im Finale – PE.com
Diese Strecke von vier Spielen, als Travis Fulgham 27 Empfänge für 378 Yards und drei Touchdowns hatte – was die NFL in dieser Zeit zum Empfang führte – scheint für immer vorbei zu sein. Seitdem hat Fulgham in den sechs Spielen acht Fänge erzielt. Was ist passiert? „Ich muss einfach den Kurs halten, jeden Tag besser werden, weiter an meinem Handwerk arbeiten und wann immer das Team meine Nummer anruft, muss ich antworten. Ich muss nur das Stück für sie machen “, sagte Fulgham Anfang der Woche, als er diese Frage stellte. „In Bezug auf die Abgabe gibt es nur einen Ball, also mache ich mir darüber keine Sorgen, aber wenn meine Zeit wieder kommt, bin ich bereit. Natürlich ist es enttäuschend. Sie möchten alles tun, um Ihrem Team zu helfen, und ich wünschte, ich könnte das tun. “ Fulgham hatte wirklich keine Antwort darauf, warum seine Spielzeit und seine Ziele erheblich gesunken sind. „Einige Leute sind gesund geworden und so läuft es auch. Wenn sie mich da draußen brauchen, bin ich da draußen. Es ist so, wie das Geschäft läuft “, sagte er. Fulgham verteidigte seine Übungsgewohnheiten und seine Leistung im Spiel und konzentrierte sich weiterhin auf das, was er kontrollieren kann.

2 D / STs zum Starten und 2 D / STs zum Einblenden in Woche 17 Fantasy Football – DraftKings Nation
D / ST sitzt – Philadelphia Eagles vs. Washington Fußballmannschaft. In den letzten zwei Wochen haben wir gesehen, wie die Verteidigung der Philadelphia Eagles von DeAndre Hopkins, Michael Gallup und CeeDee Lamb zerstört wurde. Dieses Wochenende wird es nicht einfacher, da sie gegen ein Washington Football Team antreten, das versucht, den NFC East zu gewinnen. Die Verteidigung der Eagles könnte ohne ein paar Starter wie Fletcher Cox, Jalen Mills und Derek Barnett auskommen. Wenn diese Spieler nicht spielen, könnten wir sehen, wie die Offensive von Washington mit Alex Smith im Zentrum auf dem Feld aufsteigt.

Verletzungs-Update: Washington plant den Start von Alex Smith gegen Eagles – Hogs Haven
Alex Smith fühlt sich gut und es ist geplant, dass er am Sonntag gegen die Philadelphia Eagles startet. Das Washington Football Team muss morgen früh noch seine Gesundheit überprüfen, aber alles zeigt in die richtige Richtung, damit Smith nach den letzten 2 1/2 Spielen mit einer Wadenverletzung wieder auf das Feld zurückkehren kann. Smith sah aus, als könnte er möglicherweise letzte Woche zurückkehren, aber nachdem er am Freitag vollständig trainiert hatte, wurde die Entscheidung getroffen, ihn am nächsten Tag zu schließen. Das Spiel am Sonntag ist das größte des Jahres und entscheidet darüber, ob die WFT die Division gewinnt oder die Nebensaison beginnt. Washington kontrolliert sein eigenes Schicksal, und es spielt keine Rolle, was im morgigen Spiel Cowboys vs Giants passiert, solange sie die Eagles schlagen.

READ  Linn Svahn wird in der Sprintstaffel geschlagen • Hier ist die schwedische Mannschaft

Bericht: Kellen Moore bleibt 2021 Offensivkoordinator der Dallas Cowboys – Blogging The Boys
Es ist kein Geheimnis, dass Kellen Moore im letzten Jahr seines Vertrags mit den Cowboys ist und einen Job zur Verfügung hat, der scheinbar so viel Sinn macht (in einer Welt, in der solche Dinge selten so aufgereiht sind), dass es viel Sinn gemacht hat, dass Moore könnte möglicherweise die Cowboys verlassen Boise State. Moore hat maßgeblich zum offensiven Erfolg und zur Effizienz der Cowboys beigetragen, seit er als Offensivkoordinator fungiert hat, und wir haben es dieses Jahr für eine ganze Saison nicht in seiner beabsichtigten Form gesehen, als Dak Prescott in Woche 5 unterging. Es scheint, als ob es in Zukunft mehr Möglichkeiten geben wird. Am Vorabend der 17. Woche wurde von ESPN berichtet, dass Kellen Moore nicht nur als Offensivkoordinator der Cowboys bleibt, sondern auch die Gelegenheit umgeht, der Cheftrainer von Boise State zu sein, um dies zu tun. Die Cowboys unterzeichnen ihn offenbar zu einer Verlängerung durch den Weltmarktführer.

Dave Gettlemans Schicksal als GM der Giants am Ende der Saison in der Luft – Big Blue View
Ich kann das Argument “er sollte gehen” sehen. In den ersten beiden Offseasons von Gettlemans Amtszeit gab es verpasste Chancen und Fehler von Free Agents. Es wurde zu viel verloren. Gettleman wird im Februar 70 Jahre alt und vielleicht ist es Zeit für einen neuen Ansatz. Ich kann das Argument “er sollte bleiben” sehen. Soweit wir das beurteilen können, arbeiten Gettleman und Joe Judge gut zusammen und teilen eine Vision, wie die Giants in Zukunft gebaut werden sollten. Die Umzüge der freien Agentur im letzten Jahr waren hervorragend. Trotz der offensiven Kämpfe in dieser Saison scheint die Organisation an Gettlemans Entscheidung zu glauben, Daniel Jones im Jahr 2019 zu entwerfen. Wenn Gettleman und Judge auf derselben Seite sind und die Eigentümer an die Richtung glauben, die Judge festgelegt hat, warum sollte man sich damit anlegen? Persönlich bin ich mit jeder Entscheidung der Giants einverstanden.

Social Media Informationen:

BGN Facebook Seite: Klicken Sie hier, um unsere Seite zu mögen

BGN Twitter: Folgen Sie @BleedingGreen

BGN Instagram: Folgen Sie @BleedingGreenInsta

BGN-Manager: Brandon Lee Gowton: Folgen Sie @BrandonGowton

BGN Radio Twitter: Folgen Sie @BGN_Radio

BGN Cameo: Klicken Sie hier für eine personalisierte Videonachricht

Previous

Meghan Markles beste Freundin Jessica Mulroney veröffentlicht eine kryptische Nachricht auf Instagram

Achten Sie auf Anzeichen, die bestätigen, dass sich COVID-19 in Ihrer Lunge ausbreitet

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.