EasyJet storniert 200 europäische Flüge wegen IT-Problem | JETZT

Die Fluggesellschaft EasyJet hat am Donnerstag wegen eines IT-Problems rund zweihundert Flüge in Europa gestrichen. Der Defekt ist inzwischen behoben, der Flugplan kann aber nach Angaben des Unternehmens für den Rest des Tages gestört bleiben.

EasyJet-Flüge von und nach Schiphol wurden am Donnerstag gestrichen, aber es ist nicht klar, ob die Störung die Ursache ist.

Die Airline war am Donnerstagabend für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

siehe auch  Hubert Hurkacz kündigt Spende für jedes Ass an, das er in Wimbledon schlägt – NBC Chicago

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.