Egy Maulana Vikri erzielt 2 Tore, FK Senica hält MSK Zilina

| |

Egy Maulana Vikri erzielte am Dienstag (30.11.2021) in der Slowakischen Liga beim FK Senica gegen MSK Zilina zwei Tore. (Quelle: Elf Sportarten)

SENICA, KOMPAS.TV – Egy Maulana Vikri hat in dieser Saison seine gute Leistung beim FK Senica fortgesetzt.

In der 16. Spielwoche der Slowakischen Liga, in der FK Senica gegen MSK Zilina antrat, zeigte Egy mit zwei Toren eine brillante Leistung.

Das Spiel gegen Zilina fand eigentlich am Freitag (26.11.2021) vergangene Woche statt. Aufgrund von starkem Schneefall wurde das Spiel jedoch nach Ende der ersten Halbzeit abgebrochen.

Als das Spiel unterbrochen wurde, wurde ein 1:1-Ergebnis auf der Anzeigetafel aufgezeichnet, damit beide Mannschaften ein Tor erzielen konnten.

Egy erzielte in der 17. Minute sein Debüttor in der Slowakischen Liga durch seinen linken Fußschuss, der von Torhüter Zilina nicht abgewehrt werden konnte.

Dieser Vorsprung konnte leider nicht gehalten werden, als Gabriel Halabrin in der 33. Minute ein Eigentor erzielte.

Als das Spiel am Dienstag (30.11.2021) Nacht WIB wieder aufgenommen wurde, kehrte Egy als die elf Hauptmannschaften zurück.

Egys Vertrauen wurde mit seinem zweiten Tor, das er in der 68. Minute erzielte, komplett zurückgezahlt.

Lesen Sie auch: Unter dem Schnee erzielt Egy Maulana Vikri sein erstes Tor beim FK Senica

Egy, der den Ball stehlen konnte, nutzte Zilinas Abwehrfehler aus und überlistete zwei gegnerische Spieler, bevor er einen harten linken Fußtritt von außerhalb des Strafraums freigab.

.

Previous

Sheilas TV3-Dinnershow funkelt wieder Zeigt an

Impfstoff gegen Vogelgrippe

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.