Ehemalige UMaine-Baseballspieler haben eine beeindruckende Saison bei den Minderjährigen

Der frühere Catcher der University of Maine, Chris Bec, stürmte letzten Monat in die Social-Media-Szene.

Bec, der bei den New Hampshire Fisher Cats in der Eastern League spielt, zeigte eine innovative Möglichkeit, ein Out zu registrieren.

Akrons George Valera war auf der zweiten Base und versuchte, bei einem Base-Hit von Jose Tena ins rechte Feld zu punkten. Der Wurf des rechten Feldspielers Sebastian Espino auf die Platte war pünktlich, um Valera festzunageln, aber Valera wich ein paar Schlägen von Bec aus, der versuchte, ihn zu markieren.

siehe auch  Das zweite Tor von Man City gegen West Ham gehört Grealish

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.