Ehrungen strömen für das „schöne“ Mordopfer Tony Dempsey ein, als Details zur Beerdigung bekannt gegeben wurden

| |

Der 28-Jährige wurde in einem Erdgeschossgrundstück des Kevin-Barry-Komplexes in der Coleraine Street in Dublins nördlicher Innenstadt zu Tode geprügelt.

Seine Leiche lag mindestens eine Woche lang ungemeldet auf dem Grundstück, bevor Gardai auf Beschwerden über den Geruch aus der Wohnung reagierte und am 12. September die düstere Entdeckung machte.

Tonys sterbliche Überreste wurden am Freitag seiner Familie mit gebrochenem Herzen übergeben und er ruhte sich am Samstag zu Hause aus.

Seine Trauermesse findet am Montag um 11 Uhr in der St. Bernadette’s Church statt, gefolgt von einer Einäscherung auf dem Mount Jerome Cemetery.

Die Details der Beerdigung wurden auf der Website RIP.ie veröffentlicht, wo seine Todesanzeige lautet:

„Sohn der verstorbenen Christine und Bruder der verstorbenen Chloe und kleiner Bruder Mikey.

„Traurig vermisst von seinem liebevollen Vater Micheal, den Schwestern Queenie Kendall Ariyah-Rae und den Brüdern Eddie und Ross, Patenonkel Tony und den Großeltern Catherine und Ger, Tanten und Onkeln, Cousin, Großfamilie und einem großen Freundeskreis.“

Dutzende von Tonys Freunden haben dem tragischen jungen Mann auf der Website Tribute hinterlassen.

Eine Frau schrieb: „In Gedanken an Tonys Familie, Familie und Freunde in dieser traurigen Zeit, möget ihr alle die Kraft haben, das durchzustehen und die Gerechtigkeit zu erlangen, die Tony verdient … ruhe in Frieden, Tony! ein schönes Leben ist viel zu früh gegangen x“

Während ein anderer Trauernder geschrieben hat: „RIP Tony zurück mit deiner schönen Schwester und deiner Mutter. Ich hoffe, du fliegst hoch mit diesen wunderschönen Engeln.“

Ein anderer Kumpel hat geschrieben: „Rip Peace, junger Mann, hoffe, du bekommst das beste Bett im Himmel. Gebete sind mit deiner Familie und kleinen Kindern und einem Panter (Partner)“

Tony trauerte immer noch um den Tod seiner jüngeren Schwester Chloe und seiner Mutter Christine – die im Abstand von nur wenigen Monaten starben – als er in der Wohnung in der Innenstadt brutal zu Tode geprügelt und bis zu 10 Tage lang der Verwesung ausgesetzt wurde.

Der 28-Jährige hatte seine jüngere Schwester Chloe am 8. März 2021 auf dem Mount Jerome Cemetery beigesetzt – eine Woche nach dem Tod der jungen Mutter von zwei Kindern.

Eine Videoaufzeichnung von Tonys Hommage am Grab an Chloe bleibt auf Facebook aktiv.

Darin sprach ihr Bruder mit gebrochenem Herzen bewegend und sagte: „Meine kleine Schwester Chloe (sic), du wirst nie vergessen.

„Wir werden dich nie vergessen und uns immer an die schönen Zeiten erinnern, die wir hatten.

„Ich habe die Knochen von dir geliebt und ich bin einfach so traurig, dass du diesen Weg gehen musstest.

„Erinnere dich an all die guten Zeiten, die wir hatten, seit wir Kinder waren.

„Ich weiß, dass du mich vergöttert hast und ich dich vergöttert habe.

„Ich liebe dich so sehr, Schwesterchen … ich werde dich nie vergessen.“

Leider sollte etwas mehr als zwei Monate später die Tragödie mit dem Tod von Tonys Mutter Christine erneut zuschlagen.

Christine starb am 8. Juli und wurde ebenfalls am Mount Jerome beigesetzt.

Previous

Weltnachrichten | Die Welt zählt darauf, dass Indien glaubwürdige Maßnahmen zur Umsetzung der Agenda 2030, des Pariser Abkommens, mobilisiert: UN-Chef

Amber Heards Reaktion auf Johnny Depps Date mit seiner Anwältin Joelle Rich

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.