Ein Auto hat zwei 10-jährige Kinder auf einem Elektroroller mitgerissen – Unfälle – Bulgarien – NOVA-Nachrichten

Am Steuer saß ein 20-jähriger Mann

Ein Auto hat zwei 10-Jährige auf einem Elektroroller angefahren. Der Unfall ereignete sich am 7. August, als ein 20-jähriger Fahrer auf die Gegenfahrbahn kam und das von den beiden Kindern – einem Jungen und einem Mädchen – gefahrene Fahrzeug erfasste.

IN 6 TAGEN: Mehr als 70 schwere Unfälle mit 13 Toten und über 90 Verletzten

Die Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Rettungszentrum transportiert. Nach ersten Angaben besteht bei dem Mädchen der Verdacht auf Beinbrüche an den unteren Gliedmaßen und wurde von ihren Eltern in das N.I. Pirogov UMBALSM in Sofia gebracht.

Der verletzte Junge wurde mit Verdacht auf Unterschenkelbruch per Krankenwagen ins MBAL-Montana transportiert.

NOVA-Neuigkeiten – bereits in Instagram, Twitter, Telegramm und Viber – Folge uns. Für weitere Neuigkeiten liken Sie auch unsere Facebook-Seite.

Quelle: BTA

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.