Ein Business Manager ist angekettet, um vom Mutual of Poitiers entschädigt zu werden

| |

Damit Versicherungsunternehmen Fachkräfte entschädigen können, die während der Coronavirus-Krise Betriebsverluste erlitten haben, leitet ein Anwalt ein Kollektivverfahren ein. – – GILE MICHEL / SIPA

Martial Léotard hat beschlossen, sich jeden Tag vor dem Hauptquartier der Mutuelle de Poitiers in Ligugé (Vienne) zu verketten, um eine Entschädigung für den Geschäftsverlust zu fordern, den sein Versicherer gegen ihn vorbringt. Dieser Unternehmer aus Richelieu (Indre-et-Loire) verlangt 62.000 Euro
an den Versicherer im Zusammenhang mit dem Betriebsverlust seines Unternehmens im Zusammenhang mit der Epidemie von
Covid19.

“Ich bin im Rahmen einer Verwaltungsschließung für ansteckende Krankheiten und damit für Epidemien versichert … aber nicht für Pandemien! Dies sagt uns unser Versicherungsvertreter in Loudun, weil dieses Wort Pandemie seit einigen Jahren aus Verträgen gestrichen wird, während wir für alle Risiken, Feuer, Wasserschäden bezahlen … Uns wird gesagt, wenn Es war eine einfache Epidemie gewesen, wir würden abgedeckt sein, aber nicht dort. Für den Unternehmer ist es unhörbar, dass ich bin “, protestiert der Unternehmer an der Spitze von SARL Les Ducs de Richelieu (Empfänge und Hochzeiten).

Eine “spöttische” Entschädigung in Höhe von 1,7% des Umsatzes

Laut Martial Léotard hätte das Mutual of Poitiers nur eine Entschädigung von bis zu 1,7% des Umsatzes angeboten, einen Betrag, den er als “lächerlich” bezeichnete. Trotz eines Dialogversuchs wurde die Diskussion abgebrochen, wobei jeder an seiner Position festhielt. “Wir wenden unsere Versicherungsverträge an”, sagte der General Manager des Mutual of Poitiers, Stéphane Désert. Garantie
Betriebsverlust kann nicht funktionieren. Das Risiko einer Pandemie ist nicht garantiert. Es ist ein systemisches Risiko, das alle betrifft und das wir finanziell nicht versichern können. “”

Martial Léotard wurde am Mittwoch zum zweiten Mal in Folge nach einer Nachtruhe wieder an seine Straßenlaterne gekettet. Diejenigen, die “bis zum Ende” wollen, planen, jeden Tag der Woche von 9 bis 17 Uhr wiederzukommen, bis sie Erfolg haben.



158

Anteile
Previous

Der VfL Wolfsburg findet in Vodafone den wichtigsten Esportpartner

Xiaomi kündigt Redmi 9 offiziell zu einem attraktiven Preis an

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.