Ein chaotischer grauer Markt bestimmt, wer Coronavirus-Ausrüstung erhält – und wer nicht

| |

Vor ein paar Wochen verhandelte Mike Gula auf dem grauen Markt Geschäfte im Wert von mehreren Millionen Dollar für Schutzausrüstung, um einen enormen Gewinn zu erzielen. Der 39-jährige Gula hatte sich zu einem der größten Makler entwickelt, die Masken und andere medizinische Geräte an bedürftige Staaten verkaufen, um das neue Coronavirus zu bekämpfen.

Jetzt sind seine Geschäfte mit mehreren Staaten, darunter Kalifornien und Maryland, gescheitert. Er steht vor Ermittlungen von Bund und Ländern. Seine Firma, Blue Flame Medical LLC in Washington, DC, bemüht sich, die Versorgung von …

.

Previous

Was Forscher von jüngeren COVID-19-Patienten lernen können

Ausbruch des Coronavirus: Beamte aus Saskatchewan informieren über die COVID-19-Aktion | LIVE – Globale Nachrichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.