Ein erbitterter Nahkampf zwischen einem Flug und einem Auto zur Messe, es gibt Polizei und Lin…

| |

Ein Bus des öffentlichen Nahverkehrs mit der Nummer 25 und ein Auto kollidierten auf dem Rad der Messe auf dem “Bulgaria” Blvd., sah ein “Maritsa”-Reporter. Der Flug hat eine durchgebrannte vordere Stoßstange, und das Auto ist in die entgegengesetzte Richtung des Verkehrs gedreht. Das Auto wurde auf der linken Seite eingedrückt und mit dem Heck gegen einen Pfosten gedrückt.

Polizei und Krankenwagen sind am Tatort eingetroffen. Infolge des Unfalls wurde ein Fahrgast im Bus verletzt, teilte die Polizei von Plovdiv unseren Medien mit. Sie wurde von Medizinern untersucht und dann ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Informationen gab es keine ernsthaften Verletzungen. Uniformen klären die Ursache des Zusammenstoßes, bei dem es sich vermutlich um eine Vorfahrtsfrage handelt.

Der Verkehr in der Gegend ist schwierig. Die Polizei versucht, den Kreisverkehr angesichts des starken Verkehrs so schnell wie möglich zu „entsperren“.

Die Fahrer seien auf Alkoholkonsum getestet worden, die Ergebnisse seien negativ gewesen, teilte das Innenministerium ebenfalls mit.

Previous

Die Auswanderung aus Litauen nimmt zu – DELFI

Das britische Pfund fällt nach dem Mini-Budget der Regierung stark gegenüber dem Dollar

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.